Veranstaltungen des ADFC München im Oktober 2021

Aufmacher Pressemitteilung

Codierung – Selbsthilfewerkstatt – Technikkurse – Radtouren – Öffentliche Arbeitsgruppen & Radlertreffs – Infoladen

Foto: ADFC / Eva-Maria Feilkas

Fahrrad-Codierung zur Diebstahlprävention
Mittwoch, 6. Oktober,
16:30-20:00 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4, Terminreservierung notwendig
Samstag, 16. Oktober, 10:00-14:00 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4, Terminreservierung notwendig
Bei der Fahrradcodierung wird ein persönlicher Code nach einem polizeilich anerkannten System generiert und in den Fahrradrahmen eingeprägt. Über diesen Code kann der rechtmäßige Eigentümer aufgefundener Fahrräder ermittelt werden.
Alle Infos und Anmeldung: online unterwww.adfc-muenchen.de/service/fahrradcodierung
Gebühren: 15,00 Euro (ADFC-Mitglieder 8,00 Euro).

Selbsthilfewerkstatt
Donnerstag,7. Oktober, 17:00-19:30 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4, Terminreservierung notwendig
Donnerstag,14. Oktober, 17:00-19:30 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4, Terminreservierung notwendig
Donnerstag,21. Oktober, 17:00-19:30 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4, Terminreservierung notwendig
Donnerstag,28. Oktober, 17:00-19:30 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4, Terminreservierung notwendig
Der ADFC München bietet Radfahrenden die Möglichkeit, in einer gut ausgestatteten Werkstatt unter Anleitung von ADFC-Profis Reparaturen und Wartungsarbeiten am Fahrrad selbst durchzuführen. Werkzeuge für praktisch alle am Fahrrad anfallenden Arbeiten sind vorhanden. Gängige Ersatzteile werden gegen eine Spende abgegeben.

Nur mit Anmeldung: telefonisch unter 089-77 34 29 (Mo-Fr 11:00-13:00 Uhr),
Gebühren: Werkstattbenutzung mit Betreuung 10,00 € (ADFC-Mitglieder frei)

Fahrradtechnik-Kurse

Praxiskurs – Kettenschaltung

Mittwoch, 13. Oktober, 18:00-20:00 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4

In diesem Kurs konzentrieren sich die Teilnehmenden ganz auf Kette und Schaltung: Mit ADFC-Experten üben sie das korrekte Einstellen von Grund auf. Sie lernen die korrekte Bedienung einer Kettenschaltung sowie das Auswechseln von Schaltzügen und Ritzel, außerdem erfahren sie alles Wissenswerte etwa über Pflege und Reparatur der Kette. Ein bewusst kurz gehaltener theoretischer Teil rundet diesen Kurs ab.
Teilnahmegebühren: 15,00 €, (ADFC-Mitglieder 10,00 €) 
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/veranstaltungen/kurse/technik

Spezialkurs – Rund ums Laufrad
Mittwoch, 20. Oktober,
18:00-20:00 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4
Schwerpunkt dieses Kurses sind Arbeiten rund ums Laufrad. Die Teilnehmenden lernen, wie man Speichen auswechselt, Ritzel abzieht und üben, wie man ein Laufrad zentriert. Darüber hinaus gibt’s Infos über moderne Felgen und Bereifung.
Teilnahmegebühren: 15,00 €, (ADFC-Mitglieder 10,00 €) 
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/veranstaltungen/kurse/technik

Ich mach' das schon – Pannenhilfe für Mütter und Töchter
Samstag, 23. Oktober,
10:00-12:00 Uhr,ADFC München, Platenstr. 4
Dieser Kurs wendet sich ausschließlich an Schülerinnen von ca. 11-16 Jahren und deren Mütter. Um sich bei kleinen Pannen selbst zu helfen, ist oft nur wenig Werkzeug und Material nötig. Die ADFC-Technikerin zeigt die notwendigen Handgriffe, wenn zum Beispiel die Kette abgesprungen ist, der Reifen einen Platten hat oder die Bremse schleift. Diese Pannen werden gemeinsam in der Werkstatt am Übungsrad behoben. Außerdem gibt die Expertin Tipps zur gesunden Sitzhaltung und Empfehlungen für die Wahl des nächst(größer)en Fahrrades.
Teilnahmegebühren: 15,00 €, (ADFC-Mitglieder 10,00 €) 
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/veranstaltungen/kurse/technik

Spezialkurs – Felgenbremsen
Mittwoch, 27. Oktober, 18:00-20:00 Uhr, ADFC München, Platenstr. 4
Die Bremsen gehören zu den wichtigsten Teilen am Fahrrad: Wir vertrauen ihnen unser Leben an. Dieser Kurs geht auf alle gängigen Felgenbremsen ein. ADFC-Experten erklären die Unterschiede zwischen mechanischen und hydraulischen Modellen und informieren über Unterschiede bei den Felgen. Im Praxisteil werden die Bremsen am eigenen Fahrrad näher betrachtet.
Teilnahmegebühren: 15,00 €, (ADFC-Mitglieder 10,00 €) 
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/veranstaltungen/kurse/technik

Tagestouren (Auswahl)
Anmeldung:
Die Corona-Schutzmaßnahmen erfordern eine Teilnehmerbegrenzung, daher ist eine Anmeldung im ADFC-Tourenportal notwendig. Da die Touren derzeit kurzfristiger geplant werden, ist die komplette Planung erst ca. zwei Wochen vor dem Start verfügbar.

Öko-Fahrradtour München – Grünwald – Gauting – München
Samstag, 2. Oktober
, 10:00-18:00 Uhr, Kategorie: ganztägige Tourenrad-Tour, Schwierigkeit: einfach, Strecke: 42 km, Höhenmeter: 100, Treffpunkt: Ludwigsbrücke, 80538 München.
An der Isar nach Grünwald zur einer Bio-Gaststätte. Durch den Forstenrieder Park zu einem Cafe in Gauting, ebenfalls Bio. Weiter geht's durch den Wald nach Fürstenried West.
Teilnahmegebühren: 9,00 €, (4,00 €, für ADFC-Mitglieder)
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/radtouren/tagestouren

Gemütliche Samstagsrunde
Samstag, 2. Oktober, 10:30-15:30 Uhr, Kategorie: halbtägige Tourenrad-Tour, Schwierigkeit: einfach, Strecke: 40 km, Höhenmeter: 100, Treffpunkt: Bahnhof Harthaus (S8), 82110 Germering.
Gemütliche Runde mit Münchner Lässigkeit. Die Streckenführung ist eine Überraschung, enthält keine Steigungen, ist nicht länger als 40 km, führt auf guten, verkehrsarmen Wegen durch eine idyllische Gegend und bietet mindestens eine Einkehrmöglichkeit. Die Tour führt immer zum Startpunkt zurück. Teilnahmegebühren: 7,00 €, (3,00 €, für ADFC-Mitglieder)
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/radtouren/tagestouren

Zum Deininger Weiher
Sonntag, 3. Oktober, 10:30-15:00 Uhr, Kategorie: halbtägige Tourenrad-Tour, Schwierigkeit: einfach, Strecke: 33 km, Höhenmeter: 300, Treffpunkt: U3 Thalkirchen (Tierpark), 81371 München.
Ab Thalkirchen am Isarhochufer über Grünwald und Straßlach auf teils unbefestigten Wegen zum Deininger Weiher. Dort längere Pause (Brotzeit/Kiosk). Im Anschluss durch den Wald leicht bergauf zum Aufhofener Weiher. Ab dort öffnet sich die Landschaft mit Blick auf die Alpen und kleine Orte. Zum Abschluss schotterige Abfahrt, bevor es auf geteerten Wegen nach Wolfratshausen geht. Das Ende der Tour ist am S-Bahnhof Wolfratshausen.
Teilnahmegebühren: 7,00 €, (3,00 €, für ADFC-Mitglieder)
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/radtouren/tagestouren

WWW 3.5 – Waldwege, Waldhäuser, Windräder und Gräben
Samstag, 9. Oktober
, 10:00-17:00 Uhr, Kategorie: ganztägige Tourenrad-Tour, Schwierigkeit: mittel, Strecke: 50 km, Höhenmeter: 400, Treffpunkt: Endstation Großhadern (U6), Max-Lebsche-Platz, 81377 München.
Über radautobahnähnliche Wege im Forstenrieder Park, feste Schotterwege und auch einige Kilometer auf Straßen. Bereits von Ferne sind die vier Windräder des Bürgerwindparks Berg zu sehen, der seit Fertigstellung 2006 den jährlichen Strombedarf der Gemeinde Berg deckt. Am Fuß eines Windrads gibt es eine Kurzinformation zum Bürgerwindpark. Soweit möglich wird gerne auch auf Fragen zu den Themen Klimawandel, grüne Energie und Umweltverträglichkeit eingegangen. Um das Ende im Biergarten Waldheim redlich verdient zu haben, geht es auch etwas bergauf und bergab, alles in moderatem Tempo. Teilnahmegebühren: 9,00 €, (4,00 €, für ADFC-Mitglieder)
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/radtouren/tagestouren

Öffentliche Arbeitsgruppen & Radlertreffs

Radlertreff des ADFC Ottobrunn –
Diskussion aktueller fahrrad-verkehrspolitischer Themen
Termin:
Mittwoch, 6. Oktober, 18:30 Uhr
Ort: Biergarten Ayinger, Am Bogen 33, 85521 Ottobrunn
Nur bei trockenem Wetter. Anmeldung unter ottobrunn(..at..)adfc-muenchen.de

Radlertreff des ADFC Unterhaching –
Diskussion aktueller fahrrad-verkehrspolitischer Themen

Termin: Mittwoch, 13. Oktober, 18:30 Uhr
Ort: Ho Restaurant, Parkstraße 15, 82008 Unterhaching
Anmeldung: Kontaktdaten im Kalender auf www.adfc-muenchen.de

Radlertreff des ADFC Landkreis München Ost –
Diskussion aktueller radverkehrspolitischer Themen
Termin:
Mittwoch, 20. Oktober, 18:00 Uhr
Ort: nach Absprache, Anmeldung: Kontaktdaten im Kalender auf www.adfc-muenchen.de

Treffen der Arbeitsgruppe Verkehr – Landkreis München West
Diskussion aktueller radverkehrspolitischer Themen
Termin: Mittwoch, 27. Oktober, 20:00 Uhr
Ort: Cafeteria der Musikschule Planegg, Pasinger Str. 16, 82152 Planegg
Anmeldung: Kontaktdaten im Kalender auf www.adfc-muenchen.de

Radlertreff des ADFC Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Diskussion aktueller fahrrad-verkehrspolitischer Themen
Termin: Mittwoch, 27. Oktober, 18:30 Uhr
Ort: Feuer Und Stein, Rosenheimer Str. 2, 85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Anmeldung: Kontaktdaten im Kalender auf www.adfc-muenchen.de

Treffen der Arbeitsgruppe Verkehr –
Diskussion aktueller radverkehrspolitischer Themen

Termin: Dienstag, 26. Oktober, 19:00 Uhr
Ort: ADFC-Geschäftsstelle, Platenstr. 4, 80336 München,
Anmeldung: Kontaktdaten im Kalender auf www.adfc-muenchen.de

Infoladen
Infoladen, Beratung zu allen Themen rund ums Radfahren. Angebot von Karten und Radreiseführern.
Termin: Jeden Donnerstag,17:00-19:30 Uhr.
Ort: ADFC München, Platenstr. 4
Weitere Infos: www.adfc-muenchen.de/infoladen

Hinweis für Redaktionen
Bildmaterial finden Sie im Anhang. Foto: ADFC/Eva-Maria Feilkas
Diese Medieninformation und weitere Meldungen gibt es online in unserem Pressebereich.

Martina Tollkühn
Referentin Kommunikation & Marketing
ADFC München e.V.
Platenstraße 4
80336 München
presse(..at..)adfc-muenchen.de
Mobil: 0151-170 68 600
www.adfc-muenchen.de

Über den ADFC
Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist mit bundesweit mehr als 200.000 Mitgliedern, davon über 30.000 in Bayern und 8500 in München, die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Er berät in allen Fragen rund ums Fahrrad: Recht, Technik und Tourismus. Politisch engagiert sich der ADFC auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene für die konsequente Förderung des Radverkehrs.

© ADFC München 2021

Werbung