Veranstaltungen des ADFC München im August 2021

Pressemitteilung

Codierung – Selbsthilfewerkstatt – Technikkurse – Fahrsicherheitstrainings – Radtouren – Öffentliche Arbeitsgruppen & Radlertreffs – Infoladen

 

Fahrrad-Codierung zur Diebstahlprävention
Mittwoch, 4. August, 16:30-20:00 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4, Terminreservierung notwendig
Samstag, 21. August, 10:00-14:00 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4, Terminreservierung notwendig
Bei der Fahrradcodierung wird ein persönlicher Code nach einem polizeilich anerkannten System generiert und in den Fahrradrahmen eingeprägt. Über diesen Code kann der rechtmäßige Eigentümer aufgefundener Fahrräder ermittelt werden.
Alle Infos und Anmeldung: online unterwww.adfc-muenchen.de/service/fahrradcodierung
Gebühren: 15,00 Euro (ADFC-Mitglieder 8,00 Euro).

Selbsthilfewerkstatt
Donnerstag,
5. August, 17:00-19:30 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4, Terminreservierung notwendig
Donnerstag,12. August, 17:00-19:30 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4, Terminreservierung notwendig
Donnerstag,19. August, 17:00-19:30 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4, Terminreservierung notwendig
Donnerstag,26. August, 17:00-19:30 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4, Terminreservierung notwendig
Der ADFC München bietet Radfahrenden die Möglichkeit, in einer gut ausgestatteten Werkstatt unter Anleitung von ADFC-Profis Reparaturen und Wartungsarbeiten am Fahrrad selbst durchzuführen. Werkzeuge für praktisch alle am Fahrrad anfallenden Arbeiten sind vorhanden. Gängige Ersatzteile werden gegen eine Spende abgegeben.

Nur mit Anmeldung: telefonisch unter 089-77 34 29 (Mo-Fr 11:00-13:00 Uhr),
Gebühren: Werkstattbenutzung mit Betreuung 10,00 € (ADFC-Mitglieder frei)

Fahrradtechnik-Kurse
Ladies Night – Allgemeine Technik
Mittwoch, 18. August,
18:00-20:00 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4Der Reifen ist platt, das Rücklicht leuchtet nicht, die Bremse quietscht: Solche Pannen kann jede Radfahrerin selbst beheben. ADFC-Fachkräfte erklären den Radlerinnen alles, was sie schon immer über Fahrradtechnik wissen wollten. Vom lästigen Platten über Schaltungen bis hin zur oft vernachlässigten Ergonomie werden die Grundlagen der Radtechnik gemeinsam erörtert.
Teilnahmegebühren: 15,00 €, (ADFC-Mitglieder 10,00 €)
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/veranstaltungen/kurse/technik

Fahrsicherheitstrainings
Grundkurs ,,Fahr sicher und souverän“
Samstag, 21. August,
14:00-17:00 Uhr, Treffpunkt: Thalkirchner Platz bei der Eisdiele Gelatobi, Ersatztermin bei schlechtem Wetter: Samstag, 28.8., 14:00-17:00 Uhr.
ln dem Kurs erhalten die Teilnehmenden wichtige Kenntnisse zur Balance auf dem Fahrrad, zum sicheren Bremsen, richtigen Schalten und zum Verhalten in Kurven sowie auf Gefällstrecken. Der Kurs ist besonders auch für Fahrer:innen von E-Bikes (Pedelecs) geeignet.
Teilnahmegebühren: 30,00 € (ADFC-Mitglieder 15,00 €)
Weitere Infos & Anmeldung unter www.adfc-muenchen.de/radfahrschuIe/

Tagestouren (Auswahl)
Die Corona-Schutzmaßnahmen erfordern eine Teilnehmerbegrenzung, daher ist eine Anmeldung im ADFC-Tourenportal notwendig. Da die Touren derzeit kurzfristiger geplant werden, sind sie erst ca. zwei Wochen vor dem Start verfügbar.

Zwischen Starnberger See und Ammersee
Sonntag, 1. August, 10:15-18:00 Uhr, Kategorie: ganztägige Tourenrad-Tour, Schwierigkeit: mittel, Strecke: 65 km, Höhenmeter: 500, Treffpunkt: Bahnhof Starnberg Nord (S6), 82319 Starnberg.
Mitten zwischen Starnberger See und Ammersee von Dorf zu Dorf nach Süden. Im Kerschlacher Forst zum Biohof Gut Kerschlach, ein ehemaliges Klostergut der Benediktiner. Mittagseinkehr in Haunshofen, dann nach Süden bis Seeshaupt und am Westufer des Starnberger Sees nach Norden zurück.
Teilnahmegebühren: 9,00 €, (4,00 €, für ADFC-Mitglieder)
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/radtouren/tagestouren

Badetour zum Finsinger Weiher
Samstag, 7. August
, 10:00-16:00 Uhr, Kategorie: halbtägige Tourenrad-Tour, Schwierigkeit: leicht, Strecke: 34 km, Höhenmeter: 60, Treffpunkt: S-Bahnhof Unterföhring (S8).
Dieser kleine See, ein Geheimtipp, liegt etwas abseits der Hauptrouten. Von Unterföhring am Südende des Speichersees entlang zum Finsinger Weiher. Zweistündige Badepause (nur bei schönem Wetter und auf Wunsch auch länger), Rückfahrt am Kraftwerk Finsing vorbei, sowie erneut dem Speichersee entlang. Stopps mit Infos zur Geschichte des Mittleren Isarkanals und des Speichersees.
Teilnahmegebühren: 9,00 €, (4,00 €, für ADFC-Mitglieder)
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/radtouren/tagestouren

Mariabrunn
Sonntag, 8. August
, 10:30-16:00 Uhr, Kategorie: halbtägige Tourenrad-Tour, Schwierigkeit: leicht, Strecke: 50 km, Höhenmeter: 200, Treffpunkt: Brundageplatz, Olympiazentrum (U3).
Etliche Prominente, darunter Sissi, Kaiserin von Österreich, Zar Alexander II von Russland und Baron von Rothschild aus Frankreich kurten in Bad Mariabrunn, um etwas für ihre Gesundheit zu tun. Radltour zum ehemaligen Bad Mariabrunn mit Einkehr im Biergarten. Anschließend gemütliches Rückradeln zum Start im Olympiagelände.Teilnahmegebühren: 9,00 €, (4,00 €, für ADFC-Mitglieder)
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/radtouren/tagestouren

Derzeit sind die Planungen für die Radtouren im August noch nicht abgeschlossen. Alle verfügbaren Touren gibt’s immer aktuell im ADFC-Tourenportal.

Öffentliche Arbeitsgruppen & Radlertreffs

Radlertreff des ADFC Ottobrunn –
Diskussion aktueller fahrrad-verkehrspolitischer Themen
Termin:
Mittwoch, 4. August, 18:00 Uhr / 19:30 Uhr
Ort: Brunnen, Rathausplatz / Biergarten Ayinger
Im Rahmen von STADTRADELN trifft sich die Gruppe um 18 Uhr zum Radeln und ab 19:30 Uhr im „Biergarten Ayinger“ Näheres unter https://www.facebook.com/OttobrunnerRadlstammtisch

Radlertreff des ADFC Unterhaching –
Diskussion aktueller fahrrad-verkehrspolitischer Themen
Termin:
Mittwoch, 11. August, 18:30 Uhr
Ort: Ho Restaurant, Parkstraße 15, 82008 Unterhaching, Anmeldung: Kontaktdaten im Kalender auf www.adfc-muenchen.de

Radlertreff des ADFC Landkreis München Ost –
Diskussion aktueller radverkehrspolitischer Themen
Termin:
Mittwoch, 18. August, 18:00 Uhr
Ort: Landgasthof und Pension Hartmann, Kirchenstraße 6, 85622 Feldkirchen, Anmeldung: Kontaktdaten im Kalender auf www.adfc-muenchen.de

Treffen der Arbeitsgruppe Verkehr – Landkreis München West
Diskussion aktueller radverkehrspolitischer Themen
Termin:
Mittwoch, 25. August, 19:00 Uhr
Ort: Online, Anmeldung: Kontakt- bzw. Einwahldaten im Kalender auf www.adfc-muenchen.de

Radlertreff des ADFC Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Diskussion aktueller fahrrad-verkehrspolitischer Themen
Termin:
Mittwoch, 25. August, 19:30 Uhr
Ort: Online, Anmeldung: Kontakt- bzw. Einwahldaten im Kalender auf www.adfc-muenchen.de

Treffen der Arbeitsgruppe Verkehr –
Diskussion aktueller radverkehrspolitischer Themen
Termin:
Dienstag, 31. August, 19:00 Uhr
Ort: Online, Anmeldung: Kontakt- bzw. Einwahldaten im Kalender auf www.adfc-muenchen.de

Infoladen
Infoladen, Beratung zu allen Themen rund ums Radfahren. Angebot von Karten und Radreiseführern.
Termin: Jeden Donnerstag (außer Feiertage), 17-19:30 Uhr.
Ort: ADFC München, Platenstr. 4
Weitere Infos: www.adfc-muenchen.de/infoladen

Hinweis für Redaktionen
Bildmaterial finden Sie im Anhang. Foto: ADFC.
Diese Medieninformation und weitere Meldungen gibt es online in unserem Pressebereich.

Martina Tollkühn
Referentin Kommunikation & Marketing
ADFC München e.V.
Platenstraße 4
80336 München
presse(..at..)adfc-muenchen.de
Mobil: 0151-170 68 600
www.adfc-muenchen.de

Über den ADFC
Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist mit bundesweit mehr als 200.000 Mitgliedern, davon über 30.000 in Bayern und 8500 in München, die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Er berät in allen Fragen rund ums Fahrrad: Recht, Technik und Tourismus. Politisch engagiert sich der ADFC auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene für die konsequente Förderung des Radverkehrs.

© ADFC München 2021

Werbung