Winter Bike to Work Day: ADFC-Aktion #FahrradlandJetzt

Pressemitteilung

Datum: Freitag, 11.2.2022
Zeit: 9:30–10:15 Uhr
Ort: Odeonsplatz / südl. Ende Ludwigstraße, nördlich des Reiterdenkmals

Im Winter fährt niemand Rad? Von wegen! Zum Internationalen „Winter Bike to Work Day“ am 11. Februar bedankt sich der ADFC bei den Winterradfahrer:innen mit einem Krapfen!

Kartenausschnitt: Daten von OpenStreetMap – Veröffentlicht unter ODbL

Vielen Dank fürs Radeln: Zum Winter-Fahrradpendler-Tag verteilt der ADFC München gemeinsam mit dem ADFC Bayern Krapfen an die Radfahrenden, die sich auch bei Kälte und schlechtem Wetter in den Sattel schwingen. Mit der Aktion fordert der ADFC außerdem die deutlich schnellere Umsetzung der Radentscheid-Maßnahmen, wie vom Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, und einen deutlich besseren Winterdienst auf Radwegen.

Hinweis für Redaktionen:
Der Termin ist für Bild- und Filmberichterstattung geeignet.

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Pressekontakte:
Laura Ganswindt, Pressesprecherin ADFC Bayern, presse(..at..)adfc-bayern.de,
Mobil: 0160-8544366

Martina Tollkühn, Pressereferentin ADFC München, presse(..at..)adfc-muenchen.de,
Mobil: 0151-17068600

Über den ADFC
Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist mit bundesweit mehr als 200.000 Mitgliedern, davon mehr als 30.000 in Bayern und über 8500 in München, die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Er berät in allen Fragen rund ums Fahrrad: Recht, Technik und Tourismus. Politisch engagiert sich der ADFC auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene für die konsequente Förderung des Radverkehrs.

 

 

© ADFC München 2022

Unsere Radreisen 2022

Werbung