Ride of Silence

Weltweit wird an diesem Tag - in Gedenken an im Straßenverkehr getötete Radfahrende - radelnd für mehr Verkehrssicherheit für Radfahrende demonstriert. Mehr Hintergründe

Nunmehr zum vierten Mal werden wir gemeinsam mit der ÖDP-Stadtratsfraktion und Teilnehmern der Critical Mass am 15. Mai den Münchner „Ride of Silence“ veranstalten. Weiß gekleidet und schweigend werden wir einige Unfallstellen der letzten Jahre abfahren, Geisterräder aufstellen und Schweigeminuten abhalten.
Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben. Die Geisterräder werden uns freundlicherweise wieder von der Werkstatt R18 aus Milbertshofen zur Verfügung gestellt.

Für die Organisation suchen wir noch Unterstützung. Bitte melde Dich dazu unter ghostbikes@adfc-muenchen.de.

© ADFC München 2019

Werbung