Aktuelle Informationen...

... zu den Touren (Witterungsbedingte Absagen, S/U-Bahn-Probleme, Zusatzinformationen, usw.) finden Sie am Vortag der jeweiligen Tour spätestens ab 18 Uhr im Forum!

Mountainbike Tagestouren

Für die Teilnahme an den Mountainbiketouren sind ein geeignetes Mountainbike sowie ein Fahrradhelm erforderlich. Die Mitnahme von Handschuhen und wetterfester Bekleidung, sowie etwas Proviant wird empfohlen. Bei Bahnfahrten entstehen zusätzliche Kosten (z.B. anteiliges Bayernticket).

Schwierigkeit

Zusätzlich zu den konditionellen Anforderungen wird bei Mountainbiketouren die Anforderung an die Fahrtechnik definiert:

  • Fahrtechnik Stufe 1: Schotterwege, kleine asphaltierte Nebenstraßen und einfache kurze Pfade sind hier vorherrschend. Tragestrecken gibt es nicht. Die Anstiege sind nicht allzu steil und technisch leicht fahrbar - mit einem Mountainbike sollten Sie aber schon vertraut sein. Die Bergabfahrten sind für jeden locker zu fahren.
  • Fahrtechnik Stufe 2: Für diese Touren ist die Beherrschung des Bikes notwendig. Schotter- und Wanderwege sind hier auf längeren Abschnitten zu meistern. Kleine Stufen und Wurzeln sollten kein Hindernis darstellen. Schwierige Passagen beschränken sich auf wenige Meter. Die Bergabfahrten (manchmal auch die Bergauffahrten) sind teilweise auf Singletrails, kurze Schiebe- oder Tragestrecken können vorkommen.
  • Fahrtechnik Stufe 3: Wer hier mitfährt, sollte sein Bike auch in schwierigen Passagen beherrschen. Uphills und Downhills sind technisch anspruchsvoll auf Singletrails oder schwierigen Schotterpassagen. Längere Schiebe- oder Tragestrecken sollten Sie nicht abschrecken. Sie brauchen Kraft für steile Bergaufstrecken und Souveränität für technisch schwierige Passagen.

Die nächsten Touren

© ADFC München 2018



Am 13. Januar 2019