Aktuelles vom ADFC München
newsletterheader

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte,

leider ist die Pandemie noch nicht vorbei. Angesichts der exponentiell stark gestiegenen Zahlen gilt ab sofort für den Besuch des Radlerauses 2G, nur geimpfte und genesene dürfen das Radlerhaus betreten und müssen die gesamte Zeit des Besuchs eine FFP2 Maske tragen. Es wird empfohlen vor dem Besuch einen Schnelltest zu machen. Am besten ist es jedoch, uns für Anfragen ausschließlich telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren.

Unsere SelbstHilfeWerkstatt haben wir erst einmal bis auf weiteres geschlossen.

Aktuelle Infos zu unseren Öffnungszeiten, Kursen und Absagen sind auf unserer  Homepage zu finden. 

Feedback, Anregungen und Artikel könnt ihr gerne direkt an uns senden. Wir sind dankbar für jeden Beitrag (newsletter@adfc-muenchen.de). Der nächste Newsletter erscheint in ca. zwei Wochen.
 
Weiterhin gute Fahrt!

 

www.adfc-muenchen.de

|

In diesem Newsletter:
>   Rebecca Peters ist neue Bundesvorsitzende des ADFC
>   Erfolgreiche Ortsgruppengründung in Planegg
>   Ortsgruppen im Landkreis treffen sich
>   Die neue Leitung AG Verkehr stellt sich vor
>   Löt Workshop zum Bau von Open Bike Sensoren
>   Radentscheid-Aktion in Laim
>   Fernsehtipp:Tolle Projekte in der Stadt
>   Bereit für die nächste Saison
>   Radfahren in den Medien
>   Werbung
>   Vernetz Dich mit uns!
>   Termine
spacer
 Rebecca Peters Bundesvorsitzende des ADFC Foto: ADFC - Dirk Michael Deckbar
spacer
Rebecca Peters ist neue Bundesvorsitzende des ADFC

Rebecca Peters ist seit dem Wochenende die neue Vorsitzende des ADFC. Auf der Bundeshauptversammlung Mitte November in Berlin wurde die 25jährige Verkehrsgeographin aus Niederkassel gewählt. Sie wird unterstützt von einem multiprofessionellem Vorstandsteam mit dem Kommunikationsexperten Reinhard Buschmann (42) aus Berlin, der Diplom-Kauffrau Amelie Döres (59) aus Mainz, der Ärztin und Unternehmerin aus der Fahrradbranche Hanna Grau (31) aus Weilerswist, dem ehemaligen Verkehrssenator der Freien Hansestadt Bremen Dr. Joachim Lohse (63) aus Hamburg, dem IT-Unternehmer Christoph Schmidt (45) aus Köln sowie dem Tourismusexperten Christian Tänzler (59) aus Berlin. 

Die Bundeshauptversammlung fand aufgrund der Pandemielage und der stark gestiegenen Inzidenzien zum ersten mal hybrid statt. Es konnten alle 149 Stimmberechtigten an der Versammlung online und vor Ort in Berlin teilnehmen und abstimmen.

Erfolgreiche Ortsgruppengründung in Planegg

Auch die dritte Gründung in diesem Jahr hat mit Erfolg stattgefunden.

Lotar Krahmer und Adrian Hofmann (Stellvertreter) sind die Sprecher der neuen Ortsgruppe Planegg.

Bei der Gründungsversammlung waren viele Mitglieder aus Planegg, sowie weitere Interessierte, anwesend.

Lotar (70) ist schon seit 1984 für den ADFC im Einsatz, zunächst in Braunschweig und seit Ende der 80er im westlichen Landkreis.

Adrian (23) ist seit ein paar Jahren Mitglied und seit diesem Sommer beim Jungen ADFC Stellvertretender AG Leiter.

Wir wünschen beiden viel Erfolg und Freude.

Die nächste Ortsgruppengründung findet im Frühjahr 2022 in Neubiberg statt.

Ob es auch bei dir eine Ortsgruppen gibt siehst du hier:

spacer
spacer
spacer
 Die neuen Sprecher in Planegg: Adrian Hofmann und Lotar Krahmer.
spacer
Ortsgruppen im Landkreis treffen sich

Radltreffen der neuen Ortsgruppen im Landkreis finden nach dem Prinzip: "Gib dem Virus keine Chance" virtuell statt:

Planegg, Mittwoch, 17. November 2021 über Google Meet ab 19 Uhr. Telefonische Teilnahme unter +49 40 8081617058‬ PIN: ‪787 157 725‬#

Neuried: Das erste Treffen der OG Neuried wird vom 25.11.21 auf Frühjahr 2022 verschoben. Wer in den Mail Verteiler der OG aufgenommen werden möchte kann sich hier melden neuried@adfc-muenchen.de

spacer
 Eva Mahlig und Johan Buchholz, die neuen Sprecher der AG Verkehr mit dem Open Bike Sensor
spacer
Die neue Leitung AG Verkehr stellt sich vor

Hallo ADFC

wir, Eva Mahling und Johan Buchholz, haben Ende September die Leitung der AG Verkehr Stadt übernommen.

Wie ihr selbst wisst, gibt es in München in Bezug auf die Sicherheit und den Komfort des Fahrradfahrens vieles zu verbessern. Die AG Verkehr analysiert, diskutiert und sucht Lösungsansätze damit Verbesserungen zügig und zielsicher vorankommen. Und das ist jede Menge Arbeit.

Hierzu brauchen wir weitere Aktive und Unterstützer! Engagiert Euch, meldet Euch hier,kommt bei unserem nächsten Treffen vorbei und lasst uns gemeinsam ein fahrradfreundlicheres München schaffen!

spacer
spacer
Löt Workshop zum Bau von Open Bike Sensoren

Am Samstag, 13.11. organisierte die AG Verkehr einen ersten Workshop zum Bau von OpenBikeSensoren im Munich Maker Lab. Die kleinen Geräte werden am Sattel befestigt und messen permanent den Seitenabstand nach rechts und links, um die Überholabstände in der Stadt zu erfassen. Die dabei erhobenen Daten werden wir nutzen, um das häufige Problem zu geringer Überholabstände in der Öffentlichkeit zu diskutieren und konkrete Verbesserungsvorschläge bezüglich der Infrastruktur zu erarbeiten.

Wir werden weitere Geräte bauen. Wenn Du das Vorhaben unterstützen magst, spende per Paypal oder Überweisung*. Falls Du gerne selbst einen OpenBikeSensor bauen magst, informiere Dich auf der Projektseite und melde Dich bei openbikesensor@adfc-muenchen.de.

* Bankverbindung:

ADFC-München e.V.
Stadtsparkasse München
IBAN: DE62 7015 0000 0904 1577 81
Verwendungszweck: “Spende OBS” + ggf. weitere Notizen für die Spendenquittung

Bis 200 € gilt der Überweisungsträger als Spendenquittung, für Beträge über 200 € stellt der ADFC München eine Spendenquittung aus.

spacer
spacer
Radentscheid-Aktion in Laim

Am Freitag, den 19. November, um 17 Uhr, feiern wir mit dem Radentscheid München wieder jeden Meter: dieses Mal den frisch angelegten Radweg in der Agnes-Bernauer-Straße in Laim.

Hier ist mit dem neuen Radweg endlich eine entscheidende Gefahrenstelle für Radfahrer:innen beseitigt worden und garantiert nun sicheres Radeln. Treffpunkt ist in der Agnes-Bernauer-Straße 98 vor dem Potlatsch.

Zur Facebook-Veranstaltung geht’s hier.

spacer
spacer
Fernsehtipp:Tolle Projekte in der Stadt

ZDF Mediathek, 29 min: : „Lebenswerte Citys – Wie sich Städte neu erfinden“

Wie wird die City wieder lebendig und lebenswert?

Immer mehr Städte und Kommunen sehen die Krise als Chance und stellen die Weichen für eine soziale, menschen- und klimafreundliche Stadt. "plan b" begleitet Menschen, die heute schon an den Städten von morgen bauen.

spacer
 sicherer Abstand und Maske griffbereit - die Teilnehmerinnen des Erste-Hilfe Kurs für die nächste Radfahrschul- und Radtouren Saison.
spacer
Bereit für die nächste Saison

Für unsere Tourenleiter und Radfahrschullehrer ist es selbstverständlich, dass sie regelmäßig einen Erste-Hilfe Kurs besuchen. So kann unser Anspruch an sichere Touren verwirklicht werden.

Noch vor dem großen Anstieg der Pandemiezahlen konnten wir mit dem BRK eine solche Schulung durchführen. Teilnehmen konnte nur, wer geimpft, genesen oder einen aktuellen gültigen Test hatte. Die Masken wurden nur abgenommen, wenn alle auf ihrem festen Platz saßen.

Wir hoffen, dass wir im Frühjahr unsere Radfahrschulkurse und die Radtouren wieder durchführen können. Erste Hilfe können wir auf jeden Fall leisten. Infos zu den Terminen finden sich unter Radtouren oder Radfahrschule auf unserer Website.

Radfahren in den Medien

Stadt

Für Falschparker wird München jetzt teurer / SZ

Das Verteilen von Strafzetteln kostet die Stadt bisher mehr als es einbringt. Nun wurden die Bußgelder angehoben - ob das den Verlust ausgleicht, ist ungewiss.

Service-Stationen gegen Platten / SZ

Die Förderung des Fahrradverkehrs gilt als wichtiger Baustein der Verkehrswende. Der Bezirksausschuss Sendling-Westpark hat darum auf Antrag der Grünen-Fraktion die Errichtung von zwei Fahrrad-Servicestationen beschlossen.

Gefährliche Strecke / SZ

Wer auf dem BMX-Rad über Schanzen und Rampen brettert, landet gelegentlich ziemlich unsanft. Der Vater eines Buben, der sich verletzt hat, fordert bessere Sicherheitsvorkehrungen und mehr Aufsicht

Landkreis

Radwege aus der Verkehrsmisere / SZ

Bei einer Regionalkonferenz diskutieren Lokalpolitiker über Mobilität im Südwesten Münchens - und landen immer wieder beim Fahrrad

Freie Fahrt über weites Feld / SZ

Auf ihrer Website wirbt die Gemeinde Oberhaching für den Radschnellweg von Sauerlach nach München - allerdings mit einem Foto, das eine Familie beim Überqueren einer Wiese zeigt

Radschnellweg: Das könnte die Trasse durch Kirchheim werden / Merkur

Die Planungen für Radschnellwege laufen seit Jahren, nun kristallisieren sich Routen im Landkreis-Osten heraus, die auch durch Kirchheim führen.

Allgemein

Landtags-SPD fordert Radgesetz und mehr Radwege in Bayern / SZ

Die Landtags-SPD fordert ein eigenes bayerisches Radgesetz. Das Ziel dahinter ist, den Anteil des Radverkehrs am gesamten Verkehrsaufkommen bis 2030 auf 30 Prozent zu steigern.

Der Fahrrad-Jäger / SZ

Wird in Deutschland ein Fahrrad gestohlen, kann man ziemlich sicher sein: Es taucht nie wieder auf. Daniel Gutierrez, gelernter Pfadfinder, hat den Kampf gegen Radl-Diebe aufgenommen - und greift dabei selbst zur Flex.

Mobilitätswende: Wie werden Innenstädte wieder lebenswert? / ZDF

Im Rahmen der Klimakonferenz in Glasgow stellt sich die Frage, wie wir uns klimafreundlicher fortbewegen können.

Da rollt was heran / SZ

In Barcelona radeln jeden Freitag so viele Kinder zusammen zur Schule, dass der Autoverkehr stillsteht. Was ist da los? Eine Mitfahrt.

Dienstrad: Wie muss der geldwerte Vorteil versteuert werden? / SZ

Egal ob Pedelec oder normales Rad - viele Firmen stellen ihrer Belegschaft Dienstfahrräder zur dauerhaften beruflichen und privaten Nutzung zur Verfügung. Für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen können sich Steuervorteile ergeben.

Werbung

 

Vernetz Dich mit uns!

Wir würden gern mit Dir in Kontakt bleiben, auch wenn wir uns zur Zeit nicht treffen können. Über die Sozialen Medien erfährst Du mehr über den ADFC München und alle Themen rund ums Rad. Wenn Du dort auch aktiv bist, folge uns einfach auf Facebook, Twitter und Instagram. Dort kannst Du Dich auch mit uns austauschen und wir profitieren von mehr Reichweite, wenn Du unsere Beiträge teilst, kommentierst und likst.

 

  http://facebook.com/adfc.muenchen

 http://twitter.com/adfc_muenchen

 


http://Instagram.com/adfc_muc
Termine
Infoladen & KurseTourenSonstiges

Infoladen
vorerst geschlossen

Aktuelle Infos auf unser Website www.adfc-muenchen.de

Technikkurse
Aktuelle Infos auf unserer Website www.adfc-muenchen.de

Kurse der Radfahrschule
Aktuelle Infos auf unser Website www.adfc-muenchen.de

 

Informationen zu unseren Touren finden sich immer aktuell auf unseren Internetseiten.

www.adfc-muenchen.de

und im Tourenportal

touren-termine.adfc.de

Technik
SelbstHilfeWerkstatt
vorerst geschlossen
Aktuelle Infos auf unserer Website www.adfc-muenchen.de

Stammtisch AG Navigation
noch keine neuen Termine

Abmelden   |   Impressum   Datenschutzerklärung