RadCheck

Wir als Arbeitsgruppe Technik bieten Dir bis inkl. 1. Oktober 2020 von 17:00-19:30 Uhr jeden Donnerstag ausschließlich einen RadCheck an.

Dabei prüfen wir, ob Dein Fahrrad verkehrssicher ist, beheben kleine Mängel und weisen Dich auf größere Mängel hin, die wir auf einer Checkliste dokumentieren. Mit diesem Wissen kannst Du auch einer Fachwerkstatt selbstbewusster gegenüber treten.

Folgende Randbedingungen erwarten Dich:

RadCheck – Ablauf

  1. In das RadlerHaus darf nur eine begrenzte Anzahl Personen, entsprechend dem jeweils gültigen Hygienekonzept.
  2. Wir haben einen Türsteher an der Eingangstür, die/der die Reihenfolge organisiert.
  3. Sollten viele Kunden kommen, richte Dich auf eine Wartezeit im Freien ohne Überdachung ein.
  4. Wir können pro Abend ca. 12-16 Kunden bedienen.
  5. Anhand der Warteschlange können wir Dir eine ungefähre Uhrzeit geben, wann wir Dein Rad anschauen können. Du kannst also auch zwischendurch wegfahren.

In der Warteschlange ist der Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
Eine Voranmeldung ist derzeit nicht möglich.

RadCheck

  1. Der RadCheck wird im RadlerHaus abgehalten, wenn möglich, mit offenem Fenster.
  2. Der RadCheck dauert ca. 20 Minuten.
  3. Beim RadCheck bist Du dabei, hast also die Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Hygiene

  1. Beachte die Hygieneregeln für das RadlerHaus entsprechend dem Aushang an der Tür.
  2. Im RadlerHaus ist durchgehend eine Maske zu tragen. Bitte bringe eine eigene mit.
  3. Beim Eintritt ins RadlerHaus wasche oder reinige bitte Deine Hände. Desinfektionsmittel gibt es  an der Tür.
  4. Beachte die üblichen Hygienemaßnahmen des bayrischen Gesundheitsamtes (AHA-Formel: Abstand – Hygiene - Alltagsmaske).
  5. Bitte fülle die Namenslisten vollständig und korrekt aus, damit Infektionsketten nachhaltig verfolgt werden können.
  6. Diese Namenslisten werden entsprechend dem Datenschutz ordnungsgemäß vernichtet.
  7. Sollte innerhalb von 14 Tagen nach dem Kurs eine Infektion auftreten, bitte informiere den ADFC zeitnah und lass Dich vom Gesundheitsamt/Arzt beraten.
  8. Bitte besuche uns nicht, wenn
    1. in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer Corona/COVID19 positiv getesteten Person bestand.
    2. in den letzten 14 Tagen Krankheitssymptome, wie Husten, Fieber, Schnupfen, allgemeine Atemwegsinfektionen, Geschmacksverlust aufgetreten sind.
    3. ein Aufenthalt in einem Risikogebiet in den letzten 14 Tagen stattgefunden hat.

Das ADFC Werkstatt-Team freut sich auf Dich!

Anmeldung: nur auf telefonische Anfrage und nach Verfügbarkeit der Techniker*innen
Gebühr: 10,00 € (für ADFC-Mitglieder kostenfrei)
Öffnungszeit: donnerstags 17:00 bis 19:30 Uhr (außer an Feiertagen und in den Weihnachtsferien)
Ort: ADFC München Radlerhaus, Platenstr. 4, 80336 München

© ADFC München 2020

Werbung