Verkehrspolitik im ADFC München

Ziele

Wir setzen uns dafür ein, dass Sie sich in Zukunft noch schneller, komfortabler und sicherer mit ihrem Fahrrad in München bewegen können. Wir machen uns stark für

  • Durchgehende Radrouten im Stadtgebiet
  • Öffnung von Einbahnstraßen
  • Gute Wegweisung für Radler
  • Sicheres Radeln auf verkehrsreichen Straßen
  • ...

Unser verkehrspolitisches Programm vom Januar 2014 "Wohin radelt München? Forderungen an eine nachhaltige Verkehrspolitik" finden Sie hier.

Das Programm vom Februar 2008 Mehr Raum für Radler enthielt bereits zahlreiche Maßnahmen, um München zu einer echten "Radlhaupstadt" zu machen. Einiges davon ist inzwischen umgesetzt worden.

Einige wichtige Aktivitäten aus unserem Programm

Rauf auf's Rad!

„Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad.“

Diesen Satz soll vor mehr als 100 Jahren Adam Opel gesagt haben. Und jeder der Fahrrad fährt, weiß, wie Recht er – damals wie heute – damit hat. Daher ist es wenig verwunderlich, dass in den letzten Jahren immer mehr Bürgerinnen und Bürger hierzulande das Fahrrad als ihr ideales Fortbewegungsmittel (wieder) für sich entdecken. So auch in München.

Runter vom Rad!

Selbst der leidenschaftlichste Radler wird irgendwann absteigen und sein Fahrrad sicher abstellen wollen. Ein flächendeckendes Angebot von Stellmöglichkeiten für Fahrräder ist eine zentrale Voraussetzung für einen funktionierenden Radverkehr. Gute Stellplätze nehmen die Angst vor Diebstahl und Beschädigung hochwertiger Räder und erhöhen damit die Sicherheit.

Radeln - Einfach, schnell und sicher

Mobilität in der Stadt bedeutet, sein Ziel einfach, schnell und sicher zu erreichen. Das Fahrrad ist das einzige Verkehrsmittel, welches diese Anforderungen für alle ermöglicht.

Rahmenbedingungen

Der ADFC München erwartet von Politik und Stadtverwaltung, dass sie für einen attraktiven und sicheren Radverkehr an einem Strang ziehen.

Infrastrukturprojekte

In naher Zukunft muss es eine Gestaltung aus einem Guss geben, welche das Miteinander von Passanten und Radlern fördert.

Gemeinsam für eine bessere Radverkehrspolitik

Immer mehr Menschen engagieren sich für eine bessere Radverkehrspolitik in München. Machen auch Sie mit! Seien Sie aktiv in den Bürgerversammlungen. Fordern Sie Ihren Abgeordneten und Ihren Stadtrat.
Unterstützen Sie uns, den ADFC München als Mitglied, als Aktiver oder als Förderer.
Nur gemeinsam können wir etwas bewirken.

Nächste der Termine der Arbeitsgruppe

AG Verkehr

26.09.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
[mehr]

Radverkehr ist Chefsache!

19.10.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
[mehr]

AG Verkehr

24.10.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
[mehr]

© ADFC München 2017

Werbung