Radsternfahrt am Samstag, 11. September 2021

Große Radl-Demo anlässlich der IAA und der Bundestagswahl

Am 11. September demonstrieren wir gemeinsam mit einem bundesweiten Aktionsbündnis und Tausenden von Menschen für eine schnelle Mobilitätswende.

Finaler Stand!

Die neue Streckenführung und Zeitplanung sind jetzt abgeschlossen. Bitte prüft, ob sich etwas für euch geändert hat.

Achtung: Anreise mit dem Zug
Frühzeitige Anreise wird dringend empfohlen, weil die Radmitnahmekapazität in der Bahn sehr beschränkt ist und viele Teilnehmende aus allen Richtungen mit der Bahn kommen wollen. Also lieber frühzeitig zum Startort und dort noch ein zweites Frühstück genießen!

Die 16 Demozüge der Radsternfahrt

  • Die Fahrraddemo wird sich aus allen Himmelsrichtungen sternförmig auf München zubewegen.
    Karte der Demozüge
  • 11 Demozüge radeln von zahlreichen Startpunkten aus der Region und dem Landkreis München auf autofreien und polizeigesicherten Strecken in die Landeshauptstadt.
    Demozüge Umland
  • 4 weitere Demozüge sammeln sich in München an vier Treffpunkten.
    Demozüge München
  • Für Eltern mit kleineren Kindern gibt es eine extra Familien-Radlroute.
    Familien- und Kinderroute

Kundgebung auf der Theresienwiese
Beginn voraussichtlich 15:00 Uhr — Mit großer Bühne, Bands und prominenten Gästen.
Mehr Infos demnächst

Wichtige Hinweise

    GPX-Dateien finden sich auf dieser Seite

     

    © ADFC München 2021

    Werbung