Fahrsicherheitstraining Aufbaukurs

„Sicher und souverän auf Schotter unterwegs“

Fühlen Sie sich unsicher beim Fahrradfahren auf Schotter?

Stört diese Unsicherheit Ihr Fahrvergnügen oder sind Sie schon einmal gestürzt? Das muss nicht sein, denn das sichere und kontrollierte Fahren auf Schotterwegen kann man lernen.

Mit dem Kurs „Sicheres Radfahren auch auf Schotterwegen“ wollen wir helfen, die unnötige Scheu vor Schotterwegen zu überwinden. An einem Abend bekommen Sie in lockerer Atmosphäre wichtige fahrtechnische Tipps zur Grundhaltung, zum sicheren Bremsen und zum Verhalten in Kurven sowie auf Gefällstrecken.

Die aus der Mountainbike-Fahrtechnik abgeleiteten Kenntnisse verhelfen Ihnen zu einer besseren Beherrschung von Streckenabschnitten mit losen oder unebenen Untergründen, auch auf Tourenfahrrädern.

Die in diesem Training erlernten Fähigkeiten sind auch geeignet, im Alltagsverkehr das Fahrrad sicher und souverän in kritischen Situationen zu beherrschen.

Der Kurs ist auch für Fahrerinnen und Fahrer von Pedelecs geeignet. Bitte Fahrräder mit guten Felgen- oder Scheibenbremsen mitbringen.

Termin:12.Juni 2020 (Ersatztermin bei schlechtem Wetter: 19. Juni 2020)
Uhrzeit:16:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr
Anmeldung:Über dieses Formular
Kursgebühr:32,00 € (ADFC-Mitglieder 16,00 €)
Kursort/Treffpunkt:Ecke Pognerstr./Schäftlarnstr. beim U-Bahnaufgang U-Bahnstation Thalkirchen.
(Bitte pünktlich vor Ort sein!)

 

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen:

Hilfreiche Tipps für Teilnehmende erhalten Sie hier. Bitte lesen Sie die Tipps und auch die Teilnahmebedingungen vor Kursanmeldung genau durch.

© ADFC München 2020

Werbung