Fahrrad"rollern" in Fußgängerzonen und auf Gehwegen

Auch Fragen zur Strassenverkehrsordnung oder Umgang mit Ordnungswidrigkeiten oder Bussgeldern
Antworten
JohannS
Beiträge: 1
Registriert: Di 19. Jun 2018, 21:24

Fahrrad"rollern" in Fußgängerzonen und auf Gehwegen

Beitrag von JohannS » Di 19. Jun 2018, 21:37

Hallo zusammen,
ich glaube mich zu erinnern, dass ich in einem ADFC Magazin einen Beitrag zur Rechtslage gelesen habe, dass das Fahrrad"rollern" - so nenne ich das mal - in Fußgängerzonen und auf Gehwegen erlaubt sei. Der entscheidende Punkt ist der, dass ich mich zum Fortwärtsbewegen ständig abstoßen muß (es sei denn es geht bergab😊). Kann mir das jemand bestätigen. Gerne mit Verweis auf die entsprechende ADFC -Ausgabe bzw. Gesetzesgrundlage.
Schon mal Danke für zielführende Antworten.
Gruß und Servus aus München
Johann

Benutzeravatar
Tinu
Beiträge: 160
Registriert: So 3. Mär 2013, 07:39

Re: Fahrrad"rollern" in Fußgängerzonen und auf Gehwegen

Beitrag von Tinu » Mi 20. Jun 2018, 06:38

Ist z.B. hier: https://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/ ... laubt.html mit Referenzen zu Urteilen ganz gut zusammengefasst.
Gruß
Martin

Antworten