Fahrradkauf

Touren-Informationen; Tourenverabredungen; Erfahrungsaustausch zum Kauf
Antworten
KatrinMUC
Beiträge: 5
Registriert: Fr 1. Sep 2017, 12:06

Fahrradkauf

Beitrag von KatrinMUC » Fr 1. Sep 2017, 12:17

Hat hier jemand Erfahrungen ob ein 29er bei einer Körpergröße von 1.69 cm. sinnvoll ist? Es handelt sich um ein Travel-Bike mit Trapezrahmen oder doch lieber ein Tourenrad mit 28 Zoll? Die Auswahl ist so groß und ich kann mich nicht entscheiden.
Schon einmal voraus Danke, liebe Grüße

felixan
Beiträge: 6
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 06:50

Re: Fahrradkauf

Beitrag von felixan » Fr 1. Sep 2017, 13:23

Hallo Katrin,
es ist sehr sinnvoll, die Räder ausgiebig Probe zu fahren.
Gruß

KatrinMUC
Beiträge: 5
Registriert: Fr 1. Sep 2017, 12:06

Re: Fahrradkauf

Beitrag von KatrinMUC » Di 5. Sep 2017, 12:48

Hallo, nachdem ich jetzt zwei Trekkingräder Probe gefahren bin sind zwei in die engere Auswahl gekommen. Allerdings jetzt meine Frage, das Eine hat einen Stahlrahmen mit der Magura HS33. Das andere Fahrrad ist eine Alurahmen mit einer Shimano-Scheibenbremse. Wozu könnt ihr mir raten?
Gruß

felixan
Beiträge: 6
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 06:50

Re: Fahrradkauf

Beitrag von felixan » Di 5. Sep 2017, 15:09

Hallo Katrin,
ein guter Stahlrahmen ist durch nichts zu ersetzen. Er eliminiert kleine Erschütterungen, ist sehr langlebig und u.U. auch reparabel.
Ein Alurahmen ist geringfügig leichter und sehr günstig in der Herstellung. Die Scheibenbremse sollte schon sehr hochwertig sein,
die hat dann ein annehmbares Gewicht.
Aber es kommt wie gesagt darauf an, auf welchem Rad du dich am wohlsten fühlst und du dir längere Touren über längere Zeiträume vorstellen kannst.
Gruß

KatrinMUC
Beiträge: 5
Registriert: Fr 1. Sep 2017, 12:06

Re: Fahrradkauf

Beitrag von KatrinMUC » Di 5. Sep 2017, 20:07

Dürfte ich von beiden Rädern hier den Link setzen oder ist dies unerlaubte Werbung? Ich fühle mich auf beiden Fahrrädern wohl...
Gruß

KatrinMUC
Beiträge: 5
Registriert: Fr 1. Sep 2017, 12:06

Re: Fahrradkauf

Beitrag von KatrinMUC » Mi 6. Sep 2017, 11:24

So Fahrrad gefunden nach nochmaligem Probefahren. Jetzt nur noch eine letzte Frage Shimano 425Disc160/160 oder Magura HS33 zwei Finger.
Vielen Dank für die Antworten.
Grüße

felixan
Beiträge: 6
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 06:50

Re: Fahrradkauf

Beitrag von felixan » Mi 6. Sep 2017, 11:58

Hallo Katrin,
das ist eine philosophie Sache, beides hat vor-und nachteile.
Gruß

Haderner
Beiträge: 10
Registriert: Fr 2. Aug 2013, 12:53

Re: Fahrradkauf

Beitrag von Haderner » Mi 6. Sep 2017, 15:58

Grüß Gott, Katrin.
Wenn Dein neues Fahrrad auch für größere Touren sein soll, kann ich Dir aus eigener Erfahrung nur zu hochwertigen Scheibenbremsen raten (z.B. SHIMANO DEORE oder XT). Vorteile: Besseres und fein dosierbares Nassbrems-Verhalten, wesentlich seltenerer Bremsbelag-Austausch, kein Felgenverschleiss)!
Und nun: Immer zwei Finger breit Luft unter der Felge.... und unfallfreie Fahrt.
Grüße vom Haderner

KatrinMUC
Beiträge: 5
Registriert: Fr 1. Sep 2017, 12:06

Re: Fahrradkauf

Beitrag von KatrinMUC » Mi 6. Sep 2017, 19:24

Danke für die Antwort, die oben von mir genannte Scheibenbremse ist die ausreichend?
Grüße

Antworten