Flüsse, Bahntrassen und Aussichten in Luxemburg (T620M)

Fotos von Teilnehmern der Tour
(© ADFC München als Stellvertreter)

Entlang der Saar und Mosel erreichen wir bei Wasserbillig Luxemburg, mit schönen Blicken auf den Fluss. Schengen und die Hauptstadt, die wir uns bei einer Führung näher bringen lassen, stehen am zweiten Tag auf dem Programm. Der Höhepunkt ist ein bedeutendes Industriedenkmal: der Hochofen Belval. In 40 m Höhe haben wir einen herrlichen Rundumblick. Atemberaubende Blicke über Land und Tal begleiten uns auch am 4.Tag, der überwiegend an der Alzette und an Bahntrassenwegen verläuft. Die älteste Stadt Luxemburgs, Echternach, ist auch einen Besuch wert. Entlang der Sauer und Mosel wird unser Ziel in Trier erreicht.

© ADFC München 2020

Werbung