Pressekontakt

Regionale Themen (München)

Medienanfragen  richten Sie bitte per E-Mail an presse(..at..)adfc-muenchen.de.

Während der Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle (Montag bis Freitag: 10:00-12:00 Uhr) können Sie sich auch telefonisch an diese wenden unter Tel. 089 - 77 34 29. Außerhalb dieser Zeiten: 01523 4722036 (nur für Presseanfragen).

Überregionale Themen

Pressemitteilungen und Informationen zu überregionalen Themen finden Sie beim ADFC Bundesverband sowie beim ADFC Landesverband Bayern, darunter auch Pressefotos und Freianzeigen für den kostenlosen Abdruck.

Aktuelle Presseinformationen

Die Münchner Umwelt- und Verkehrsverbände sowie die Stadtratsfraktion der Grünen laden am 14. April alle MünchnerInnen zur Diskussion über die Zukunft der Rosenheimer Straße ein. Experten stellen die Konzepte für die Umgestaltung der Fahrstreifen, Radstreifen, Parkplätze, Gehwege und Grünflächen...

[mehr]

Frauen-Feierabend-Radeln für mehr Bewegung

[mehr]


Radtouren-Programm 2015 bietet Touren für jeden Geschmack

[mehr]

Radfahren können ist keine Selbstverständlichkeit. Die Gründe, es nie gelernt zu haben, sind so unterschiedlich wie die Menschen. Doch auch im Erwachsenenalter lässt sich das Radeln noch erlernen. Mitte April startet wieder die Radfahrschule des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) München....

[mehr]


Münchner Umwelt- und Verkehrsverbände lehnen den CSU-SPD-Antrag für die Rosenheimer Straße ab.

[mehr]

Was wird aus der “Radlhauptstadt”?

[mehr]


Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

[mehr]

ADFC fordert Stadt in offenem Brief auf, zur Luftreinhaltung dem Vorbild Amsterdams zu folgen

[mehr]


ADFC fordert attraktive Gesamtlösung statt punktuellen Schnellschusses

[mehr]

Jetzt mitmachen beim Fahrradklima-Test des ADFC

[mehr]


© ADFC München 2019

Werbung