Pressekontakt

Regionale Themen (München)

Medienanfragen  richten Sie bitte per E-Mail an presse(..at..)adfc-muenchen.de.

Während der Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle (Montag bis Freitag: 11:00-13:00 Uhr) können Sie sich auch telefonisch an diese wenden unter Tel. 089 - 77 34 29.
Außerhalb dieser Zeiten: 0151-170 68 600 (Martina Tollkühn, bitte nur für Presseanfragen).

Überregionale Themen

Pressemitteilungen und Informationen zu überregionalen Themen finden Sie beim ADFC Bundesverband sowie beim ADFC Landesverband Bayern, darunter auch Pressefotos und Freianzeigen für den kostenlosen Abdruck.

Aktuelle Presseinformationen

15 Kommunen im Landkreis München haben es in die Auswertung beim ADFC-Fahrradklima-Test 2020 geschafft. Das zeigt: Die Bedeutung des Radverkehrs nimmt auch im Umland deutlich zu. Klar wird aber auch: Im Landkreis gibt es noch viel Verbesserungspotenzial.

[mehr]

Entgegen dem Trend zunehmend mehr verletzte Radfahrende

  • Die Zahl der im vergangenen Jahr bei Verkehrsunfällen in München verletzten Personen ist gesunken, die der verletzten Radfahrer:innen deutlich gestiegen.
  • Die Zahl der Radunfälle ist um 8,2 Prozent auf 3420 und die Zahl der verletzten…
[mehr]


Im März entscheidet der Stadtrat über die erneute Markierung der Pop-up-Radwege. Am 17. und 18.2.2021 informierte die Stadt alle Interessierten bei zwei digitalen Veranstaltungen über die Auswertung des Verkehrsversuchs und die weitere Planung. Der ADFC München sieht seine Forderungen erneut…

[mehr]

Heimlich, still und leise sollen im Mobilitätsausschuss am Mittwoch, 10. Februar, extrabreite Trambahnen mit 2,65 Meter statt bisher 2,30 Meter Breite als künftiger Standard beschlossen werden. Der ADFC München lehnt diese Pläne ab und fordert längere statt breitere Trams, um den knappen Straßenraum…

[mehr]


Aufreibende Parkplatzsuche, lästige Schlepperei und ein vollgenadelter Kofferraum: Wer seinen Christbaum von einem der Straßenstände in München mit dem Auto abholen will, ist schnell genervt. Und wer kein Auto hat, der stellt sich vor Weihnachten ohnehin die Frage, wie der Baum am besten ins Haus…

[mehr]

Nach fünfjähriger Planung und dreimonatiger Bauausführung ist jetzt das zweite, wesentliche Teilstück der Radhauptverbindung zwischen Sauerlach und München fertiggestellt und der Radweg offiziell eröffnet worden. Der ADFC München begrüßt die schnelle und pragmatische Errichtung dieses neuen…

[mehr]


Noch bis 30. November können Radfahrende die Radverkehrsbedingungen vor Ort bewerten. Dann endet der bundesweite Fahrradklima-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC), der seit 1. September läuft. Um ein möglichst aussagekräftiges Ergebnis für die
Landeshauptstadt München und die Gemeinden…

[mehr]

Datum: Dienstag, 27.10.2020
Zeit: 9:00-10:00 Uhr Protest-Aktion
Ort: Zweibrückenstr. (zwischen Steinsdorfstr. und Thierschstr.)

Bei der Aktion am 27. Oktober demonstriert der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) München gemeinsam mit dem Radentscheid München für den Erhalt der Pop-up-Radwege in…

[mehr]


Codierung – Technikkurse – Öffentliche Arbeitsgruppen & Radlertreffs – Selbsthilfewerkstatt – Infoladen

[mehr]

Presseberichten und einem Facebook-Post der Stadtratsfraktion SPD/Volt München zufolge sollen die Pop-up-Bike-Lanes zum 31. Oktober wieder zurückgebaut werden. Erst danach soll anhand der Evaluation beschlossen werden, welche Radwege dauerhaft umgesetzt werden können. Der Allgemeine Deutsche…

[mehr]


© ADFC München 2021

Werbung