Veranstaltungen des ADFC München im April

Pressemitteilung

Radsternfahrt – Fahrrad-Codierung – Technik-Kurse – GPS-Kurse – Fahrradtouren – Stammtische – Vorschau Mai – Infoladen – Selbsthilfe-Werkstatt

 

Große Radsternfahrt
Sonntag, 7. April, 12.30 Uhr
Gemeinsam radeln für eine bessere Radinfrastruktur:Am Sonntag, den 7. April, treten Radfahrende aus der gesamten Metropolregion München bei der diesjährigen Radsternfahrt in die Pedale. Mit der Fahrrad-Demo trommelt der ADFC München zusammen mit dem Bündnis „Radentscheid Münchenfür das gemeinsame Ziel: Ein Bürgerbegehren soll die Landeshauptstadt München unter Zugzwang setzen, die schlechte Radverkehrsinfrastruktur zügig und bedarfsgerecht auszubauen. Ein Höhepunkt der Radsternfahrt ist die Tour auf den autofreien Straßen durch die Innenstadt. Daneben gibt es ein umfangreiches Bühnenprogramm mit prominenten Gästen und Bands auf dem Königsplatz. Die Teilnahme an der Sternfahrt ist kostenfrei und erfolgt auf eigene Verantwortung.
Treffpunkte in München – Aufstellung ab 12.30 Uhr, Abfahrt um 13.00 Uhr:
Schloss Nymphenburg (Vorplatz), Studentenstadt (Grasmeierstr./Christoph-Probst-Str.), Ostbahnhof (Friedens-/Grafingerstr.), Westpark (Parkplatz Westendstr.)
Kundgebung am KönigsplatzStart:13.45 Uhr
Radlrunde durch die Innenstadt: Start :14.30 bis 16 Uhr
Alle Infos:  www.adfc-muenchen.de/sternfahrt
Bildmaterial im Anhang, Foto: Tobias Hase

Fahrrad-Codierung zur Diebstahlprävention
Bei der Fahrradcodierung wird ein persönlicher Code nach einem polizeilich anerkannten System generiert und in den Fahrradrahmen eingeprägt. Über diesen Code kann der rechtmäßige Eigentümer aufgefundener Fahrräder ermittelt werden.
Mittwoch, 3. April, 16:30-20:00 Uhr, Ort: München, Platenstr. 4, Terminreservierung notwendig
Samstag, 16. April, 13:00-17:00 Uhr, Ort: Fahrrad Sperk, 85521 Ottobrunn, Daimlerstr. 9, keine Terminreservierung
Samstag, 27. April, 10:00-14:00 Uhr, Ort: München, Platenstr. 4, Terminreservierung notwendig
Anmeldung: telefonisch unter 089-77 34 29 oder online unterwww.adfc-muenchen.de/service/fahrradcodierung
Kosten: 15,00 Euro (für ADFC-Mitglieder 8,00 Euro).
Weitere Infos: www.adfc-muenchen.de/service/fahrradcodierung

Fahrradtechnik-Kurse
Mittwoch, 10. April, 18:00-21:00 Uhr, Ratgeber – Pannenhilfe unterwegs
Unterwegs auf großer Fahrt kann immer mal wieder ein Defekt auftreten. ADFC-Experten geben Hinweise, wie man mit solchen Pannen umgeht, welches Werkzeug unterwegs sinnvoll ist und wie man das Pannenrisiko schon vor der Fahrt minimieren kann.
Ort: ADFC München, Platenstr. 4
Anmeldung: telefonisch unter 089-77 34 29
Teilnehmerzahl: maximal 8
Teilnahmegebühren: 12,50 € (Rabatt für Studenten und ADFC-Mitglieder)
Weitere Infos: www.adfc-muenchen.de/veranstaltungen/kurse/technik

Mittwoch, 17. April, 18:00-21:00 Uhr, Spezialkurs – Scheibenbremsen
Immer häufiger finden sich an modernen Rädern Scheiben- anstatt Felgenbremsen. Die Vorteile dieser Art Bremse liegen klar auf der Hand: beste Bremswirkung bei jeder Witterung. ADFC-Experten erklären Funktion, Aufbau, Wirkungsweise, Pflege und Troubleshooting. Achtung: Aufgrund der Modellvielfalt ist es unabdingbar, dass die TeilnehmerInnen ihr Rad und auch das technische Handbuch ihres Modells zum Kurs mitbringen.
Ort: ADFC München, Platenstr. 4
Anmeldung: telefonisch unter 089-77 34 29
Teilnehmerzahl: maximal 8
Teilnahmegebühren: 12,50 € (Rabatt für Studenten und ADFC-Mitglieder)
Weitere Infos: www.adfc-muenchen.de/veranstaltungen/kurse/technik

Samstag, 20. April, 14:00-17:00 Uhr, Workshop – Rund um die Nabenschaltung
Praktisches und Theoretisches vom Ausbau des Hinterrades über Justage, optimale Primärübersetzung, Wartung bis hin zur Zerlegung einer 7/8-Gang-Shimano-Nexus- oder Alfine-Nabe. Gegebenenfalls inklusive Durchführung einer Shimano-Ölbad-Wartung. Sonstige Themen (z.B. Torpedo-3-Gang) in Absprache mit der Teilnehmerrunde.
Ort: ADFC München, Platenstr. 4
Anmeldung: telefonisch unter 089-77 34 29
Teilnehmerzahl: maximal 8
Teilnahmegebühren: 12,50 € (Rabatt für Studenten und ADFC-Mitglieder)
Weitere Infos: www.adfc-muenchen.de/veranstaltungen/kurse/technik

 Mittwoch, 24. April, 18:00-21:00 Uhr, Praxiskurs – Kettenschaltung
In diesem Kurs konzentrieren sich die TeilnehmerInnen ganz auf Kette und Schaltung: Mit ADFC-Experten üben sie das korrekte Einstellen von Grund auf. Sie lernen die korrekte Bedienung einer Kettenschaltung sowie das Auswechseln von Schaltzügen und Ritzel, außerdem erfahren sie alles Wissenswerte etwa über Pflege und Reparatur der Kette. Ein bewusst kurz gehaltener theoretischer Teil rundet diesen Kurs ab.
Ort: ADFC München, Platenstr. 4
Anmeldung: telefonisch unter 089-77 34 29
Teilnehmerzahl: maximal 8
Teilnahmegebühren: 12,50 € (Rabatt für Studenten und ADFC-Mitglieder)
Weitere Infos: www.adfc-muenchen.de/veranstaltungen/kurse/technik


Kurse zur Fahrrad-Navigation (GPS)
Samstag, 6. April, 9:30-12:30 Uhr, Navigation per Smartphone
In dem Kurs werden die Vor- und Nachteile der Navigation mit einem Smartphone gezeigt. Hilfe bei der Auswahl der passenden App (gratis/kostenpflichtig) aus dem riesigen Angebot. Zusätzliche Stromversorgung und weiteres sinnvolles Zubehör. Unterschiede bei der Navigation im In- und Ausland sowie eine sinnvolle Handhabung und Praxistipps werden ebenfalls besprochen. Falls ein Smartphone bereits vorhanden ist, kann das zum Üben gleich mitgebracht werden.

Samstag, 13. April, 10:00-15:00 Uhr, Vertiefung in OsmAnd mit Praxisübungen
Der weiterführende Kurs zur Smartphone-Navigation mit der OsmAnd App – zum Auffrischen, Üben und Vertiefen der OsmAnd-Kenntnisse. Voraussetzungen: Grundlagenwissen zu OsmAnd, etwa aus dem Einführungskurs. Bitte Smartphone mit installierter OsmAnd App zum Üben mitbringen.
Ort: ADFC München, Platenstr. 4
Anmeldung: telefonisch unter 089-77 34 29
Teilnehmerzahl: maximal 8
Teilnahmegebühren: 25,00 € (5std.) bzw. 12,50 € (3std.) (Rabatt für ADFC-Mitglieder)
Weitere Infos: www.adfc-muenchen.de/veranstaltungen/kurse/navigation

Tagestouren
Anmeldung: Keine Anmeldung nötig, einfach zum Treffpunkt kommen.
Teilnahmegebühren für alle Touren: 3-10 Euro (Rabatt für ADFC-Mitglieder)
Details und komplettes Angebot unter:www.adfc-muenchen.de/radtouren/tagestouren

Der Leidensweg des Heiligen St. Emmeram
Datum: Donnerstag, 11. April, 10:30 Uhr, Kategorie: ganztägige Tourenrad-Tour auf teils unbefestigten Wegen, Schwierigkeit: 3, Strecke: 55 km, Treffpunkt: Aying Bahnhof (S7). Im 7. Jahrhundert hat man den heiligen Bischof Emmeram in grausamer Weise aus dem Weg geräumt. Fahrt nach Kleinhelfendorf, der Ort an dem er gemartet wurde, und weiter über markante Stationen seines Leidensweges (Feldkirchen, Aschheim, Oberföhring) zur Isar, wo er nach Regensburg überführt wurde. Die Tour endet in Englschalking (S-Bahnhof).

Einsteigertour
Datum: Samstag, 13. April, 10:00 Uhr, Kategorie: ganztägige MTB-Tour, Schwierigkeit: 3, Strecke: 60 km, Treffpunkt: Großhesselohe Isartalbahnhof Bahnhof (S7). Erkundung der Hügellandschaft um München. Hier kann man seine Frühjahrsform trainieren und sich für die Saison einfahren. Fahrt zum Kloster Schäftlarn. Einkehr in Deining.

 Unbekannte Schlösser
Datum: Freitag, 19. April, 9:05 Uhr, Kategorie: ganztägige Tourenrad-Tour, Schwierigkeit: 3, Strecke: 70 km, Treffpunkt: Feldmoching Bahnhof (U2, S1), Westseite. Auf dem Weg liegen die eher unbekannten Schlösser Haimhausen, Kammerberg und Waldeck. Nach der Mittagseinkehr in der Biotafernwirtschaft Hohenbercha geht’s auf dem Rückweg zum Dachauer Schloss und ins dortige Café.

Haspelmoor
Datum: Freitag,19. April, 10:00 Uhr, Kategorie: ganztägige Rennrad-Tour, Schwierigkeit: 3, Strecke: 110 km, Treffpunkt: Pasing Bahnhof (S, DB), Nordseite
Eine Einrolltour in das Naturschutzgebiet im Landkreis Fürstenfeldbruck.

Zwischen Isar und Sempt
Datum: Samstag, 20. April, 9:15 Uhr, Kategorie: ganztägige Tourenrad-Tour auf teilweise unbefestigten Wegen, Schwierigkeit: 3, Strecke: 75 km, Treffpunkt: Haar Bahnhof(S6).
Start im Münchner Osten und vorbei an Markt Schwaben ins Finsinger Moos. Am Ostende des Speicherses angekommen nach Eicherloh und wechseln in das Erdinger Moos über. Nach halber Umrundung des Flughafens ist Freising das Ziel.

Ostern zu den Osterseen
Datum: Montag, 22. April, 10:20 Uhr, Kategorie: ganztägige Tourenrad-Tour auf überwiegend unbefestigten Wegen, Schwierigkeit: 3, Strecke: 60 km, Treffpunkt: Wolfratshausen Bahnhof(S7). Streckenverlauf: Beuerberg, Faistenberg, Promberg, Obereurach, Staltacher- und Fohnsee, Ostersee, Seeshaupt (Einkehr), Starnberger See, Ammerland, Weipertshausen, Wolfratshausen.

Durch die Aubinger Lohe
Datum: Freitag, 26. April, 16:30 Uhr, Kategorie: Feierabend-Tourenrad-Tour auf überwiegend unbefestigten Wegen, Schwierigkeit: 2, Strecke: 15 km, Treffpunkt: Pasing Bahnhof(S, DB), Nordseite. Die Aubinger Lohe ist wunderbar geeignet, um schnell der Stadtluft zu entfliehen. In der Wald- und Wiesenlandschaft kann man sich gut vom Alltagsstress erholen. Die Tour endet in Lochhausen (Bahnhof)nach einer Einkehr im Bienenheim.

Trails im Fünfseenland
Datum: Samstag, 27. April, 10:00 Uhr, Kategorie: ganztägige MTB-Tour, Schwierigkeit: 3, Strecke: 60 km, Treffpunkt: Weßling Bahnhof (S8), Südseite. Zwischen Weßlinger- und Ammersee gibt es viele versteckte Trailschmankerl. Konditionell und fahrtechnisch ist die Tour auch für weniger geübte Mountainbiker geeignet.

Von Dachau zur Furthmühle
Datum: Sonntag, 28. April, 11:00 Uhr, Kategorie: ganztägige Tourenrad-Tour, Schwierigkeit: 3, Strecke: 50 km, Treffpunkt: Dachau Bahnhof(S2, DB) Ostseite. Durch das Dachauer Hügelland zur Furthmühle. Besuch der Mühle mit Führung. Dort Möglichkeit zu Imbiss, Brotzeit, Kaffee, Kuchen. Zurück über Bergkirchen mit Biergarten und Bademöglichkeit. Rückkehr gegen 19 Uhr.

SpeicherseeRennrad
Datum: Sonntag, 28. April, 10:00 Uhr, Kategorie: ganztägige Rennrad-Tour, Schwierigkeit: 3, Strecke: 80 km, Treffpunkt: Richard-Strauss-Str. Bahnhof(U4), Denninger Str. Einrollrunde für alle, die noch nicht so viele Kilometer gefahren sind, besonders für Einsteiger geeignet. Start Richtung Poing und umfahren auf einem absolut flachen Rundkurs den Speichersee.

Anmeldung: Keine Anmeldung nötig, einfach zum Treffpunkt kommen.
Teilnahmegebühren für alle Touren: 3-10 Euro (Rabatt für ADFC-Mitglieder)
Details und komplettes Angebot unter:www.adfc-muenchen.de/radtouren/tagestouren

Öffentliche Arbeitsgruppen & Stammtische

Stammtisch des ADFC Ottobrunn –
Diskussion aktueller fahrrad-verkehrspolitischer Themen

Termin: Montag, 1. April, 18:30 Uhr
Ort: Tegernseer Alm, Rathausstr. 10
Betreuer: Tania Campbell

Stammtisch Arbeitsgruppe Navigation
Termin: Dienstag, 2. April, 19.30 Uhr
Ort: Mehlfelds Restaurant & Kulturbühne, Guardinistraße 98A, 81375 München
Betreuer: Mathias Schwindt

NEU: Stammtisch des ADFC Unterhaching –
Diskussion aktueller fahrrad-verkehrspolitischer Themen

Wie fahrradfreundlich sind Unterhaching und Taufkirchen? Und welche Verbesserungen sind aus Sicht der Radlerinnen und Radler nötig? Das sind nur einige der Fragen, die ADFC-Mitglieder und Interessierte beim neugegründeten Stammtisch diskutieren möchten. Erich Wittmann, im Vorstand des ADFC München, und Wolfgang Gross, Leiter der Arbeitsgruppe Verkehr Landkreis Süd, geben zum Auftakt einen kurzen Überblick über aktuelle Entwicklungen des Radverkehrs im Hachinger Tal und im Kreisverband München.
Termin: Mittwoch, 10. April, 18:30 Uhr
Ort: Wirtshaus Kammerloher, Hauptstr. 51
Betreuer: Christian Sprey

Stammtisch – Offener Radlertreff
Termin: Dienstag, 16. April, 19:00 Uhr
Ort: Trattoria La Piazza, Kölner Platz 7, 80804 München
Betreuer: Kurt Lesch

Stammtisch der Arbeitsgruppe Verkehr Landkreis Süd – Diskussion aktueller fahrrad-verkehrspolitischer Themen
Termin: Donnerstag, 18. April, 18:30 Uhr
Ort: Weißbräu Deisenhofen, Hubertusplatz 5
Betreuer: Wolfgang Gross

Treffen der Arbeitsgruppe Verkehr –
Diskussion aktueller fahrrad-verkehrspolitischer Themen

Termin: Dienstag, 30. April, 19 Uhr
Ort: ADFC München, Platenstr. 4
Betreuer: Eckhart Groh

Vorschau Mai
Fahrsicherheitstraining: Sicheres Radfahren auch auf Schotterwegen
Samstag, 4. Mai, 13.00 Uhr – 17.00 Uhr, TreffpunktEcke Pognerstr./Schäftlarnstr./U-Bahnstation Thalkirchen
Fühlen Sie sich unsicher beim Fahrradfahren auf Schotter? Mit dem Kurs des Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) München können Radfahrende die unnötige Scheu vor Schotterwegen überwinden. Sie erhalten wichtige fahrtechnische Tipps zur Grundhaltung, zum sicheren Bremsen und zum Verhalten in Kurven sowie auf Gefällstrecken. Die aus der Mountainbike-Fahrtechnik abgeleiteten Kenntnisse verhelfen den Teilnehmern zu einer besseren Beherrschung von Strecken mit losen oder unebenen Untergründen, auch auf normalen Tourenfahrrädern. Die in diesem Training erlernten Fähigkeiten sind auch geeignet, im Alltagsverkehr das Fahrrad sicher und souverän in kritischen Situationen zu beherrschen. Der Kurs ist auch für Fahrer von E-Bikes geeignet.
Anmeldung: Telefonische Reservierung unter 089-77342, maximal 12 Teilnehmer Teilnahmegebühren: 24,00 € (ADFC-Mitglieder 12,00 €)
Alle Infos:https://www.adfc-muenchen.de/veranstaltungen/kurse/fahrsicherheitstraining/

Tagestouren
NEU: Gemütliche Sonntagsrunde (immer am ersten und dritten Sonntag des Monats)
Sonntag, 5. Mai, 10.30 Uhr – 14.30 Uhr, Kategorie: halbtägige Tourenrad-Tour, Schwierigkeit: 1, Strecke: 40 km, Treffpunkt:Pasing Bahnhof (S, DB), Nordseite. Radfahren kann so schön sein! Lange ausschlafen, mit dem Rad zum Treffpunkt kommen und die bayerische Lässigkeit auf einer angenehm entspannten, gemütlichen Tour genießen. Der ADFC München bietet ab Mai halbtägige Sonntagsradlrunden. Die Streckenführung ist eine Überraschung, enthält keine Steigungen, ist nicht länger als 40 km, führt auf guten, verkehrsarmen Wegen durch eine idyllische Gegend und bietet mindestens eine Einkehrmöglichkeit. Die Tour führt immer zum Treffpunkt zurück.

Anmeldung: Keine Anmeldung nötig, einfach zum Treffpunkt kommen.
Teilnahmegebühren: 7,00 € (ADFC-Mitglieder 3,00 €)
Alle Infos:https://www.adfc-muenchen.de/radtouren/tagestouren/tourenrad/

Infoladen
Infoladen, Beratung zu allen Themen rund ums Radfahren. Zusätzlich finden Sie hier Karten und Radreiseführer.
Termin: Jeden Donnerstag (außer Feiertage), 17-19:30 Uhr.
Ort: ADFC München, Platenstr. 4
Weitere Infos: www.adfc-muenchen.de/infoladen

Selbsthilfe-Werkstatt
Termin: Jeden Donnerstag (außer Feiertage), 17-19:30 Uhr.
Ort: ADFC München, Platenstr. 4
Gebühren: Werkstattbenutzung 8 Euro (ADFC-Mitglieder frei), mit Betreuung, Ersatzteile sind mitzubringen.
Weitere Infos: www.adfc-muenchen.de/selbsthilfewerkstatt

ADFC Kreisverband München
Platenstr. 4, 80336 München
www.adfc-muenchen.de
Tel. 089 - 77 34 29
Medienbetreuung: Martina Tollkühn
presse(..at..)adfc-muenchen.de
www.adfc-muenchen.de/presse

 

© ADFC München 2019

Werbung