Aktuelle Meldungen aus dem Internet (Tagespresse, Blogs, ...)

Wolfratshausen - Die Wolfratshauser Grünen sind ideenreich. Das zeigten sie am Samstagnachmittag mit einer außergewöhnlichen Aktion unter dem Motto: „Wir rollen den Radfahrern den roten Teppich aus“.

[mehr]

Am Rosenheimer Platz schrillen die Fahrradglocken. Ein paar verzweifelte Autofahrer hupen. Die Straße ist blockiert...

[mehr]


Eine Waschanlage für Radl - genau das Richtige für die Drahtesel-Saison.

[mehr]

Gegen Staus und überfüllte Bahnen: Der Regionalverband will den Bau der bundesweit ersten Fahrrad-Trasse prüfen. Die Grünen sind überzeugt: Das ist die „dritte Säule für den Pendlerverkehr“

[mehr]


An diesem Samstagmittag wollen sich die Grünen für einen durchgängigen Radlweg an der Rosenheimer Straße einsetzen.

[mehr]

Die Parteien pflastern München mit Plakaten zu - und gefährden dabei oftmals Fahrradfahrer. Die AZ zeigt, wo es für Radler eng wird.

[mehr]


Ein Radfahrer darf in Pocking einen Radweg ignorieren. Das hat das Verwaltungsgericht Regensburg entschieden. Bernd Sluka vom Verkehrsclub Deutschland hatte Radwege boykottiert, weil er sie für gefährlicher als die Straße hielt.

[mehr]

Die Zahl der Autos wächst leicht, die Zahl der Radler in München dagegen steigt rasant an. Wer soll künftig wie viel Platz bekommen? Und wie viele Tunnel braucht die Stadt – und vor allem wo?

[mehr]


München - In Göttingen, im Ruhrgebiet und in den Niederlanden gibt es sie bereits. Geht es nach dem ADFC, soll auch in München ein Radschnellweg angelegt werden. Der Fahrradclub hat ein Konzept vorgelegt.

[mehr]


© ADFC München 2018



Am 13. Januar 2019


Werbung