Veranstaltungen des ADFC München im Juli 2022

Rad-Demo – Radfahrschule: Einstiegskurse & Fahrsicherheitstrainings – Technikkurse – Fahrradcodierung – Selbsthilfewerkstatt – Radtouren – Treffen von Radinteressierten – Infoladen

Inklusion Rockt & Rollt – Rad-Demo für alle
Dienstag, 12. Juli,
10:00 -11:30 Uhr, Ort: Karlsplatz/Stachus, Brunnen
Der blinde Sebastian Fietz und Sven Marx, der an einem Gehirntumor erkrankt ist, durchqueren mit ihrem Fahrrad ganz Deutschland und machen in jeder Landeshauptstadt halt. Ihre Mission: Die Inklusion von Menschen mit Behinderung vorantreiben. Der ADFC München organisiert die Rad-Demo in München, die zugleich den Aufbruch zur nächsten Tour-Etappe darstellt. Alle können mitfahren: mit dem Fahrrad, Handbike oder Rollstuhl. Die Fahrt wird von der Polizei begleitet.

Die Tour per Rad endet um ca. 11:00 Uhr am Sendlinger Tor Platz. Dort stoßen alle dazu, die zu Fuß oder nur die kürzere Strecke mit dem Rollstuhl dabei sein wollen. Gemeinsam geht es zu Fuß bis zum Marienplatz, um Münchens 3. Bürgermeisterin Verena Dietl eine Wunschliste zu überreichen.
Die Inklusions-Aktion des Vereins Handiclapped-Kultur Barrierefrei startet in München bereits am Montag, 11. Juli, 19:00-22:00 Uhr, mit einer Abend-Veranstaltung mit Kurzvorträgen und einem Rockkonzert im Kulturzentrum LUISE.
Alle Infos unter https://handiclapped-berlin.de/inklusion-rockt-und-rollt-in-muenchen/

Radfahrschule
Fahrsicherheitstraining für Senior:innen
Freitag, 1. Juli,
14:00-17:00 Uhr, Treffpunkt: München, Theresienwiese, Zufahrt am Esperantoplatz. Ersatztermin bei schlechtem Wetter: Freitag, 8.7., 14:00-17:00 Uhr.
Im Raum abseits des Verkehrs werden Sicherheitsübungen mit dem Fahrrad oder Pedelec wie das Fahren durch eine schmale Gasse, das richtige Bremsen und Schalten, das Kurvenfahren und das sichere Abbiegen im Straßenverkehr gelernt.
Teilnahmegebühren: 30,00 € (ADFC-Mitglieder 15,00 €)
Weitere Infos & Anmeldung unter www.adfc-muenchen.de/radfahrschule/

Fahrsicherheitstraining Grundkurs: ,,Fahr sicher und souverän“
Samstag, 2. Juli,
14:00-17:00 Uhr, Treffpunkt: Thalkirchner Platz bei der Eisdiele Gelatobi. U3 Thalkirchen. Ersatztermin bei schlechtem Wetter: Samstag, 23.7., 14:00-17:00 Uhr.
ln dem Kurs erhalten die Teilnehmenden wichtige Kenntnisse zur Balance auf dem Fahrrad, zum sicheren Bremsen, richtigen Schalten und zum Verhalten in Kurven sowie auf Gefällstrecken. Der Kurs ist besonders auch für Fahrer:innen von E-Bikes (Pedelecs) geeignet.

Teilnahmegebühren: 30,00 € (ADFC-Mitglieder 15,00 €)
Weitere Infos & Anmeldung unter www.adfc-muenchen.de/radfahrschule/

Fahrsicherheitstraining Aufbaukurs: „Sicher und souverän auf Schotter unterwegs“
Freitag, 15. Juli,
16:00-20:00 Uhr, Treffpunkt: Thalkirchner Platz bei der Eisdiele Gelatobi. U3 Thalkirchen. Ersatztermin bei schlechtem Wetter: Freitag, 22.7., 14:00-17:00 Uhr.
ln dem Kurs erhalten die Teilnehmenden wichtige Kenntnisse zur Balance auf dem Fahrrad, zum sicheren Bremsen, richtigen Schalten und zum Verhalten in Kurven sowie auf Gefällstrecken. Der Kurs ist besonders auch für Fahrer:innen von E-Bikes (Pedelecs) geeignet.
Teilnahmegebühren: 40,00 € (ADFC-Mitglieder 20,00 €)
Weitere Infos & Anmeldung unter www.adfc-muenchen.de/radfahrschuIe/

Einstiegskurs für Radfahranfänger:innen
Kursbeginn: Samstag, 2. Juli, 10:00-13:00 Uhr, Ort: Theresienwiese
Wochenendkurs: Zwei Samstage und zwei Sonntage, täglich vier Unterrichtsstunden.
Erwachsene, die noch nie oder schon sehr lange nicht mehr Rad gefahren sind, lernen zuerst, das Gleichgewicht zu halten, dann das Aufsteigen und Fahren. Später üben sie die richtige Haltung auf dem Rad, sicheres Bremsen, Kurven fahren und Handzeichen geben. Die wichtigsten Verkehrsregeln für Radfahrende und Tipps zum sicheren Fahren und zum Kauf des passenden Rades ergänzen die Ausbildung.
Teilnahmegebühren: 100,00 €, 16 Unterrichtsstunden à 45 min.
Weitere Infos & Anmeldung unter www.adfc-muenchen.de/radfahrschule/

Fahrradtechnik-Kurse
Spezialkurs – Rund ums Laufrad

Montag, 18. Juli, 18:00-20:00 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4
Schwerpunkt dieses Kurses sind Arbeiten rund ums Laufrad. Die Teilnehmenden lernen, wie man Speichen auswechselt, Ritzel abzieht und üben, wie man ein Laufrad zentriert. Darüber hinaus gibt’s Infos über moderne Felgen und Bereifung.
Teilnahmegebühren: 15,00 €, (ADFC-Mitglieder 10,00 €)
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/veranstaltungen/kurse/technik

Ladies Night – Allgemeine Technik
Mittwoch, 20. Juli, 18:00-20:00 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4
Der Reifen ist platt, das Rücklicht leuchtet nicht, die Bremse quietscht: Solche Pannen kann jede Radfahrerin selbst beheben. ADFC-Fachkräfte erklären den Radlerinnen alles, was sie schon immer über Fahrradtechnik wissen wollten. Vom lästigen Platten über Schaltungen bis hin zur oft vernachlässigten Ergonomie werden die Grundlagen der Radtechnik gemeinsam erörtert.
Teilnahmegebühren: 15,00 €, (ADFC-Mitglieder 10,00 €)
Infos & Anmeldung:www.adfc-muenchen.de/veranstaltungen/kurse/technik

Spezialkurs – Scheibenbremsen
Montag, 25. Juli,
18:00-20:00 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4
Scheibenbremsen sind inzwischen bei fast allen neuen Rädern Standard. Die Vorteile dieser Art Bremse liegen klar auf der Hand: beste Bremswirkung bei jeder Witterung. Leider quietschen sie oft. ADFC-Fachleute erklären, was sich dagegen tun lässt und erläutern Funktion, Aufbau, Wirkungsweise und Pflege.
Teilnahmegebühren: 15,00 €, (ADFC-Mitglieder 10,00 €)
Infos & Anmeldung:www.adfc-muenchen.de/veranstaltungen/kurse/technik

Grundkurs – Fahrräder mit Kettenschaltung
Mittwoch, 27. Juli,
18:00-20:00 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4
n diesem Kurs konzentrieren wir uns ganz auf Kette und Schaltung: Wir üben das korrekte Einstellen von Grund auf. Sie lernen die korrekte Bedienung einer Kettenschaltung sowie das Auswechseln von Schaltzügen und Ritzel, außerdem erfahren Sie alles Wissenswerte etwa über Pflege und Reparatur der Kette. Ein bewusst kurz gehaltener theoretischer Teil für Ihre Fragen rundet diesen Kurs ab.
Teilnahmegebühren: 15,00 €, (ADFC-Mitglieder 10,00 €)
Infos & Anmeldung:www.adfc-muenchen.de/veranstaltungen/kurse/technik

Fahrrad-Codierung zur Diebstahlprävention
Samstag, 9. Juli,
13:00-17:00 Uhr, Ort: Am Ratschplatz, 82061 Neuried, keine Terminreservierung notwendig
Sonntag, 10. Juli, 11:00-17:00 Uhr, Ort: Bahnhofstraße, 82041 Oberhaching, keine Terminreservierung notwendig
Samstag, 16. Juli, 10:00-14:00 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4, Terminreservierung notwendig
Bei der Fahrradcodierung wird ein persönlicher Code nach einem polizeilich anerkannten System generiert und in den Fahrradrahmen eingeprägt. Über diesen Code kann der rechtmäßige Eigentümer aufgefundener Fahrräder ermittelt werden.
Gebühren: 15,00 Euro (ADFC-Mitglieder 8,00 Euro)
Alle Infos und Anmeldung: online unterwww.adfc-muenchen.de/service/fahrradcodierung

Selbsthilfewerkstatt
Donnerstag,7. Juli, 17:00-19:30 Uhr
Donnerstag,14. Juli, 17:00-19:30 Uhr
Donnerstag,21. Juli, 17:00-19:30 Uhr
Donnerstag,28. Juli, 17:00-19:30 Uhr
Der ADFC München bietet Radfahrenden jeden Donnerstag (außer feiertags) die Möglichkeit, in einer gut ausgestatteten Werkstatt unter Anleitung von ADFC-Profis Reparaturen und Wartungsarbeiten am Fahrrad selbst durchzuführen. Werkzeuge für praktisch alle am Fahrrad anfallenden Arbeiten sind vorhanden. Gängige Ersatzteile werden gegen eine Spende abgegeben.

Ort: ADFC München, Platenstr. 4, kein Terminreservierung oder Anmeldung notwendig
Gebühren: Werkstattbenutzung mit Betreuung 10,00 € (ADFC-Mitglieder frei)
Alle Infos: online unter www.adfc-muenchen.de/service/selbsthilfewerkstatt/

Tagestouren (Auswahl)
Alle verfügbaren Touren gibt’s immer aktuell im ADFC-Tourenportal.

Die Münchner Kanäle
Samstag, 2. Juli, 10:00-18:00 Uhr, Kategorie: ganztägige Tourenrad-Tour, Schwierigkeit: einfach, Strecke: 42 km, Höhenmeter: 100, Treffpunkt: Belgradstraße 195, 80804 München.
Das oberirdische Kanalsystem im Münchner Norden wurde von Kurfürst Max-Emanuel um 1700 angelegt. Bei einer ausgedehnten Rundfahrt entlang der Kanäle und der sie speisenden Würm wird die Bedeutung dieser Wasserstraßen in Geschichte und Gegenwart gezeigt.
Teilnahmegebühren: 9,00 €, (4,00 € für ADFC-Mitglieder)
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/radtouren/tagestouren

Vom Fröttmaninger Berg zum Aubinger Teufelsberg
Samstag, 9. Juli, 9:30-18:00 Uhr, Kategorie: ganztägige Tourenrad-Tour, Schwierigkeit: mittel, Strecke: 70 km, Höhenmeter: 200, Treffpunkt: Prinzregentenstraße 1, Haus der Kunst, 80538 München.
Diese Tour verbindet auf einsamen, überwiegend unasphaltierten und teilweise trailigen Wegen zwei der höchsten Erhebungen Münchens. Vom Startpunkt "Haus der Kunst" (Westseite; Eingang P1 Prinzregentenstraße) geht es an der Isar zum Fröttmaninger Berg und für den, der will, auch auf den Berg mit seiner guten Aussicht. Wer lieber unten wartet, kann das letzte Relikt Fröttmanings, die alte romanische Kirche, bewundern. Weiter nach Norden zur Mallertshofer Heide mit ihrem versteckt gelegenen See. Über weitere Heidelandschaften zum Schloss Schleißheim. Durch weitere Grünzüge zum Aubinger Teufelsberg mit seiner abwechslungsreichen Lohwaldlandschaft und schließlich zum Böhmerweiher. Ende der Tour: Pasing Zentrum.
Teilnahmegebühren: 9,00 €, (4,00 € für ADFC-Mitglieder)
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/radtouren/tagestouren

Gemütliche Sonntagsrunde
Sonntag, 17. Juli, 10:30-17:00 Uhr, Kategorie: ganztägige Tourenrad-Tour, Schwierigkeit: einfach, Strecke: 40 km, Höhenmeter: 100, Treffpunkt: Thalkirchen (Tierpark) Bahnhof (U3), Ecke Schäftlarn-/Tierparkstr., 81371 München.
Die Streckenführung ist eine Überraschung, enthält keine Steigungen, ist nicht länger als 40 km, führt auf guten, verkehrsarmen Wegen durch eine idyllische Gegend und bietet mindestens eine Einkehrmöglichkeit. Die Tour führt immer zum Startpunkt zurück.
Teilnahmegebühren: 7,00 €, (3,00 € für ADFC-Mitglieder)
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/radtouren/tagestouren

Rennrad 5-Landkreise Ost
Samstag, 23. Juli, 8:00-16:30 Uhr, Kategorie: ganztägige Rennrad-Tour, Schwierigkeit: schwer, Strecke: 169 km, Höhenmeter: 1100, Treffpunkt: Mangfallplatz, 81547 München.
Südostwärts über Glonn nach Aßling. Dort Drift nordwärts Richtung Ebersberger Forst, danach über Haag in Oberbayern ins wellige Erdinger Holzland und über den Westrand des Ebersberger Forsts wieder zurück nach München.
Teilnahmegebühren: 9,00 €, (4,00 € für ADFC-Mitglieder)
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/radtouren/tagestouren

Über den Forstenrieder Park nach Andechs
Samstag, 30. Juli, 10:00-18:00 Uhr, Kategorie: ganztägige Tourenrad-Tour, Schwierigkeit: mittel, Strecke: 75 km, Höhenmeter: 600, Treffpunkt: Forstenrieder Allee Bahnhof (U3) Ausgang Süd - Cafe Zöttl, 81476 München.
Meist abseits der Fahrstraßen durch den Forstenrieder Park über Gauting zum Kloster Andechs. Zurück geht es über den Maisinger See und Forst Kasten zum Startpunkt.
Teilnahmegebühren: 9,00 €, (4,00 € für ADFC-Mitglieder)
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/radtouren/tagestouren

Öffentliche Arbeitsgruppen & Radlertreffs

Treffen der Arbeitsgruppe Verkehr Stadt München –
Diskussion aktueller radverkehrspolitischer Themen
Termin: Dienstag, 12. Juli, 19:00 Uhr
Ort: Online, Anmeldung: verkehr(..at..)adfc-muenchen.de

Treffen der ADFC Jugend München –
Diskussion aktueller radverkehrspolitischer Themen

Termin: Mittwoch, 13. Juli, 18:30 Uhr
Ort: ADFC München, Platenstr. 4
Anmeldung: nicht erforderlich, Infos unter jugend(..at..)adfc-muenchen.de

Landkreis

Radlertreff des ADFC Ottobrunn –
Diskussion aktueller radverkehrspolitischer Themen
Termin: Mittwoch, 1. Juli, 18:30 Uhr
Ort: Nefeli im Phönix (Phönixbad), Haidgraben 121, 85521 Ottobrunn

Termin: Mittwoch, 6. Juli, 18:30 Uhr
Ort: The Mediterranean, Putzbrunner Straße 134, 85521 Ottobrunn
Anmeldung: nicht erforderlich, Infos unter ottobrunn(..at..)adfc-muenchen.de

Radlertreff des ADFC Unterhaching –
Diskussion aktueller radverkehrspolitischer Themen
Termin:
Mittwoch, 13. Juli, 18:30 Uhr
Ort: Ho Restaurant,  Parkstraße 15, 82008 Unterhaching,
Anmeldung: nicht erforderlich, Infos unter unterhaching(..at..)adfc-muenchen.de

Radlertreff des ADFC Landkreis München Ost –
Diskussion aktueller radverkehrspolitischer Themen
Termin:
Mittwoch, 20. Juli, 18:00 Uhr
Ort: Poseidon, Bahnhofstraße 19, 85622 Feldkirchen
Anmeldung: nicht erforderlich

Radlertreff des ADFC Planegg –
Diskussion aktueller radverkehrspolitischer Themen
Termin:
Mittwoch, 20. Juli, 19:30 Uhr
Ort: Kraillinger Brauerei,Margaretenstraße 59, 82152 Krailling
Anmeldung: nicht erforderlich, Infos unter: planegg(..at..)adfc-muenchen.de

Radlertreff des ADFC Höhenkirchen-Siegertsbrunn –
Diskussion aktueller radverkehrspolitischer Themen
Termin:
Mittwoch, 27. Juli, 18:30 Uhr
Ort: Restaurant Feuer und Stein, Rosenheimer Str. 6, 85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Anmeldung: nicht erforderlich, Infos unter hoehenkirchen-siegertsbrunn(..at..)adfc-muenchen.de

Radlertreff des ADFC Gräfelfing –
Diskussion aktueller radverkehrspolitischer Themen

Termin: Mittwoch, 27. Juli, 19:30 Uhr
Ort: Waldheim, Geigerstraße 3, 82166 Gräfelfing
Anmeldung: nicht erforderlich, Infos unter graefelfing(..at..)adfc-muenchen.de

Radlertreff des ADFC Putzbrunn –
Diskussion aktueller radverkehrspolitischer Themen
Termin:
Freitag, 29. Juli, 19:00 Uhr
Ort: Reil’s Restaurant, Hohenbrunner Str. 3, 85640 Putzbrunn
Anmeldung: nicht erforderlich, Infos unter putzbrunn(..at..)adfc-muenchen.de

Infoladen
Infoladen, Beratung zu allen Themen rund ums Radfahren. Angebot von Karten und Radreiseführern.
Termin: Jeden Donnerstag (außer feiertags),17:00-19:30 Uhr.
Ort: ADFC München, Platenstr. 4
Weitere Infos: www.adfc-muenchen.de/infoladen

Hinweise für Redaktionen
Bildmaterial finden Sie im Anhang. Bei Nutzung bitte folgende Angabe verwenden: ADFCDiese Presseinformation und weitere Meldungen gibt es online in unserem Pressebereich.

Martina Tollkühn
Referentin Kommunikation & Marketing
ADFC München e.V.
Platenstraße 4
80336 München
presse(..at..)adfc-muenchen.de
Mobil: 0151-170 68 600
www.adfc-muenchen.de

Über den ADFC
Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist mit bundesweit mehr als 200.000 Mitgliedern, davon über 30.000 in Bayern und 8500 in München, die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Er berät in allen Fragen rund ums Fahrrad: Recht, Technik und Tourismus. Politisch engagiert sich der ADFC auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene für die konsequente Förderung des Radverkehrs.

© ADFC München 2022

Unsere Radreisen 2022

Werbung