Veranstaltungen des ADFC München im Juli 2021

Selbsthilfewerkstatt – Codierung – Technikkurse – Fahrsicherheitstrainings – Radtouren – Öffentliche Arbeitsgruppen & Radlertreffs – Infoladen

Anmeldung nötig: Die Selbsthilfewerkstatt ist wieder offen

Selbsthilfewerkstatt
Eingeschränkte Wiedereröffnung der Selbsthilfewerkstatt

Die ADFC-Selbsthilfewerkstatt öffnet endlich wieder ihre Pforten. Allerdings coronabedingt nur mit begrenzter Teilnahmezahl und nach telefonischer Anmeldung. Der ADFC München bietet Radfahrenden die Möglichkeit, in einer gut ausgestatteten Werkstatt unter Anleitung von ADFC-Profis Reparaturen und Wartungsarbeiten am Fahrrad selbst durchzuführen. Werkzeuge für praktisch alle am Fahrrad anfallenden Arbeiten sind vorhanden. Gängige Ersatzteile werden gegen eine Spende abgegeben.

Donnerstag,1. Juli, 17:00-19:30 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4, Terminreservierung notwendig
Donnerstag,8. Juli, 17:00-19:30 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4, Terminreservierung notwendig
Donnerstag,15. Juli, 17:00-19:30 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4, Terminreservierung notwendig
Donnerstag,22. Juli, 17:00-19:30 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4, Terminreservierung notwendig
Donnerstag,29. Juli, 17:00-19:30 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4, Terminreservierung notwendig
Nur mit Anmeldung: telefonisch unter 089-77 34 29 (Mo-Fr 11:00-13:00 Uhr),
Gebühren: Werkstattbenutzung mit Betreuung 10,00 € (ADFC-Mitglieder frei)

Fahrrad-Codierung zur Diebstahlprävention
Mittwoch, 7. Juli,
16:30-20:00 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4, Terminreservierung notwendig
Samstag, 17. Juli, 10:00-14:00 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4, Terminreservierung notwendig
Sonntag, 18. Juli, 11:00-16:00 Uhr, Ort: Rathausplatz 1, 85622 Feldkirchen, Terminreservierung nicht notwendig
Bei der Fahrradcodierung wird ein persönlicher Code nach einem polizeilich anerkannten System generiert und in den Fahrradrahmen eingeprägt. Über diesen Code kann der rechtmäßige Eigentümer aufgefundener Fahrräder ermittelt werden.
Alle Infos und Anmeldung: online unterwww.adfc-muenchen.de/service/fahrradcodierung
Kosten: 15,00 Euro (ADFC-Mitglieder 8,00 Euro).

Fahrradtechnik-Kurse
Spezialkurs – Felgenbremsen
Mittwoch, 21. Juli,
18:00-20:00 Uhr, Ort: ADFC München, Platenstr. 4
Die Bremsen gehören zu den wichtigsten Teilen am Fahrrad: Wir vertrauen ihnen unser Leben an. Dieser Kurs geht auf alle gängigen Felgenbremsen ein. ADFC-Experten erklären die Unterschiede zwischen mechanischen und hydraulischen Modellen und informieren über Unterschiede bei den Felgen. Im Praxisteil werden die Bremsen am eigenen Fahrrad näher betrachtet.
Teilnahmegebühren: 15,00 €, (ADFC-Mitglieder 10,00 €)
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/veranstaltungen/kurse/technik

Praxiskurs – Kettenschaltung
Mittwoch, 28. Juli,
18:00-20:00 Uhr, ADFC München, Platenstr. 4
In diesem Kurs konzentrieren sich die Teilnehmer:innen ganz auf Kette und Schaltung: Mit ADFC-Experten üben sie das korrekte Einstellen von Grund auf. Sie lernen die korrekte Bedienung einer Kettenschaltung sowie das Auswechseln von Schaltzügen und Ritzel, außerdem erfahren sie alles Wissenswerte etwa über Pflege und Reparatur der Kette. Ein bewusst kurz gehaltener theoretischer Teil rundet diesen Kurs ab.
Teilnahmegebühren: 15,00 €, (ADFC-Mitglieder 10,00 €)
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/veranstaltungen/kurse/technik

Fahrsicherheitstrainings
Aufbaukurs „Sicher auf Schotter unterwegs“
Freitag, 30. Juli,
16:00-20:00 Uhr, Treffpunkt: Thalkirchner Platz bei der Eisdiele Gelatobi, Ersatztermin bei schlechtem Wetter: Freitag, 6. August, 16:00-20:00 Uhr.
Ziel des Kurses ist es, die Scheu vor Schotterwegen zu überwinden. Teilnehmende erhalten wichtige fahrtechnische Tipps zur Grundhaltung auf dem Rad, zum sicheren Bremsen und zum Verhalten in Kurven sowie auf Gefällstrecken. Die aus der Mountainbike-Fahrtechnik abgeleiteten Kenntnisse verhelfen den Teilnehmenden zum souveränen Radeln auf losen oder unebenen Untergründen – auch auf Tourenfahrrädern. So beherrschen sie im Alltagsverkehr das Fahrrad auch in kritischen Situationen sicher und souverän. Der Kurs ist auch für Fahrer:innen von E-Bikes (Pedelecs) geeignet.
Teilnahmegebühren: 40,00 € (ADFC-Mitglieder 20,00 €)
Weitere Infos & Anmeldung unter www.adfc-muenchen.de/radfahrschuIe/
Tagestouren (Auswahl)
Anmeldung:
Die Corona-Schutzmaßnahmen erfordern eine Teilnehmerbegrenzung, daher ist eine Anmeldung im ADFC-Tourenportal notwendig. Da die Touren derzeit kurzfristiger geplant werden, sind sie erst ca. zwei Wochen vor dem Start verfügbar.

Zum Schacky-Park nach Dießen
Sonntag, 4. Juli
, 9:00-18:00 Uhr, Kategorie: ganztägige Tourenrad-Tour, Schwierigkeit: mittel, Strecke: 70 km, Höhenmeter: 600, Treffpunkt: Info nach Anmeldung.
Der Schacky-Park in Dießen ist ein Gartenparadies von verwunschener Schönheit. Auf verschlungenen Wegen trifft der Spaziergänger auf alte Skulpturen und Brunnen, ein Monopteros steht im Mittelpunkt der ländlichen Idylle. Während das Ammersee-Ufer in Dießen oft überlaufen ist, ist dieser über 100 Jahre alte Landschaftspark weitgehend unbekannt. Mit Brotzeit im Park (Keine Einkehr).
Teilnahmegebühren: 9,00 €, (4,00 €, für ADFC-Mitglieder)
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/radtouren/tagestouren

Zum Tegernsee
Sonntag, 4. Juli
, 10:00-18:00 Uhr, Kategorie: ganztägige Tourenrad-Tour, Schwierigkeit: schwer, Strecke: 90 km, Höhenmeter: 700, Treffpunkt: Bahnhof Wolfratshausen (S7).
An der Isar entlang nach Geretsried. Der Weg führt weiter durch Dörfer und Weiler über Schaftlach an den Tegernsee. In Kaltenbrunn bei Gmund Mittagseinkehr mit traumhaftem Blick auf das Tegernseer Tal. Über das reizvolle Marienstein geht es in Richtung Ellbach bei Bad Tölz und über Geretsried zurück nach Wolfratshausen.
Teilnahmegebühren: 9,00 €, (4,00 €, für ADFC-Mitglieder)
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/radtouren/tagestouren

Tannheimer Tal
Samstag, 10. Juli
, 7:15-20:00 Uhr, Kategorie: ganztägige Rennrad-Tour, Schwierigkeit: sehr schwer, Strecke: 160 km, Höhenmeter: 1800, Treffpunkt: Hauptbahnhof München.
Landschaftlich schöneTour von Immenstadt Richtung Tannheimer Tal und von dort zurück nach Pfronten. Weiter zur Wieskirche, Mittagsrast. Durch den Pfaffenwinkel zum Ziel Tutzing. Dort besteht die Möglichkeit, mit der S-Bahn gen München zu fahren.
Teilnahmegebühren: 9,00 €, (4,00 €, für ADFC-Mitglieder)
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/radtouren/tagestouren

Derzeit sind die Planungen für die Radtouren im Juni noch nicht abgeschlossen. Alle verfügbaren Touren gibt’s immer aktuell im ADFC-Tourenportal.

Öffentliche Arbeitsgruppen & Radlertreffs
Radlertreff des ADFC Ottobrunn –

Diskussion aktueller fahrrad-verkehrspolitischer Themen
Termin:
Mittwoch, 7. Juli, 19:30 Uhr
Ort: Online, Anmeldung: Kontakt- bzw. Einwahldaten im Kalender auf www.adfc-muenchen.de

Radlertreff des ADFC Unterhaching –
Diskussion aktueller fahrrad-verkehrspolitischer Themen
Termin:
Mittwoch, 14. Juli, 18:30 Uhr
Ort: Ho Restaurant, Parkstraße 15, 82008 Unterhaching
Anmeldung: Kontaktdaten im Kalender auf www.adfc-muenchen.de

Radlertreff des ADFC Landkreis München Ost –
Diskussion aktueller radverkehrspolitischer Themen
Termin:
Mittwoch, 21. Juli, 18:00 Uhr
Ort: Landgasthof und Pension Hartmann, Kirchenstraße 6, 85622 Feldkirchen
Anmeldung: Kontaktdaten im Kalender auf www.adfc-muenchen.de

Radlertreff des ADFC Putzbrunn –
Diskussion aktueller fahrrad-verkehrspolitischer Themen
Termin:
Freitag, 23. Juli, 19:00 Uhr
Ort: Online, Anmeldung: Kontakt- bzw. Einwahldaten im Kalender auf www.adfc-muenchen.de

Treffen der Arbeitsgruppe Verkehr –
Diskussion aktueller radverkehrspolitischer Themen
Termin:
Dienstag, 27. Juli, 19 Uhr
Ort: Online, Anmeldung: Kontakt- bzw. Einwahldaten im Kalender auf www.adfc-muenchen.de

Treffen der Arbeitsgruppe Verkehr – Landkreis München West
Diskussion aktueller radverkehrspolitischer Themen
Termin:
Mittwoch, 28. Juli, 19:00 Uhr
Ort: Online, Anmeldung: Kontakt- bzw. Einwahldaten im Kalender auf www.adfc-muenchen.de

Radlertreff des ADFC Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Diskussion aktueller fahrrad-verkehrspolitischer Themen
Termin:
Mittwoch, 28. Juli, 19:30 UhrOrt: Online, Anmeldung: Kontakt- bzw. Einwahldaten im Kalender auf www.adfc-muenchen.de

Infoladen
Infoladen, Beratung zu allen Themen rund ums Radfahren. Angebot von Karten und Radreiseführern.
Termin: Jeden Donnerstag (außer Feiertage), 17-19:30 Uhr.
Ort: ADFC München, Platenstr. 4
Weitere Infos: www.adfc-muenchen.de/infoladen

Hinweis für Redaktionen
Bildmaterial finden Sie im Anhang. Foto: ADFC.
Diese Medieninformation und weitere Meldungen gibt es online in unserem Pressebereich.

Martina Tollkühn
Referentin Kommunikation & Marketing
ADFC München e.V.
Platenstraße 4
80336 München
presse(..at..)adfc-muenchen.de
Mobil: 0151-170 68 600
www.adfc-muenchen.de

Über den ADFC
Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist mit bundesweit mehr als 200.000 Mitgliedern, davon über 30.000 in Bayern und 8500 in München, die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Er berät in allen Fragen rund ums Fahrrad: Recht, Technik und Tourismus. Politisch engagiert sich der ADFC auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene für die konsequente Förderung des Radverkehrs.

© ADFC München 2021

Werbung