Kampagne "Mit dem Rad zur Arbeit" startet wieder am 1. Juni

2001 riefen der ADFC und die AOK Bayern zum ersten Mal alle Arbeitnehmer auf, das Fahrrad auf dem Weg zur Arbeit zu nutzen. Seit dem ist viel passiert. Aus den ersten 900 Teilnehmern wurden jährlich bis zu 60.000 in ganz Bayern. Zusammengezählt wurden fast 200 Millionen Kilometer zurückgelegt und über 39 Millionen Kilogramm CO² eingespart.

Zum 15. Mal heißt es im Zeitraum 1. Juni - 31. August in Bayern wieder: Mit dem Rad zur Arbeit!

Jetzt gilt es

  • Teams zu bilden und diese anzumelden,
  • Plakate auszuhängen und Flyer zu verteilen (s.u.)
  • Zusammen mit "interessiert-aber-besorgten" Kollegen und Kolleginnen eine zügige und sichere Radroute zur Arbeit auszuwählen,
  • Den Radl-Muffeln die Argumente zu nehmen (http://www.faz.net/-hry-81lj6) und sie ggf. bei Radkauf, Reparatur und Routenwahl zu unterstützen,

damit dann auch alle spätestens ab dem 1. Juni loslegen können und ihre Erfolge in den Onlinekalender eintragen können!

Und auch in diesem Jahr können alle erfolgreichen Teilnehmer wieder viele tolle Preise gewinnen. Also nichts wie los, gleich heute, hier und jetzt anmelden: https://www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de/bayern/index.php

Plakate zum Aushang im Büro etc. können ebenfalls unter obigem Link bestellt werden.

© ADFC München 2022

Unsere Radreisen 2022

Werbung