Gedenkfahrt „Radeln und Erinnern ‘72"

Sonntag, 4. September, 9:00 Uhr, Treffpunkt: U-Bahn Station Olympiapark. Anmeldung erforderlich unter www.radelnunderinnern72.de
Radtour zum Gedenken an die Opfer des Olympia-Attentats 1972. Die Strecke führt vom Olympiapark zum Fliegerhorst in Fürstenfeldbruck.

Am 5. September 2022 jährt sich der Terroranschlag, bei dem elf israelische Sportler und ein deutscher Polizist ermordet wurden, zum 50. Mal. Der Jahrestag des Olympia-Attentats ist Anlass für eine großangelegte Radl-Gedenktour am 4. September 2022 vom Olympiapark zum Fliegerhorst in Fürstenfeldbruck. Der ADFC München plant die Streckenführung und organisiert die Fahrt bereits das dritte Mal für das Israelische Generalkonsulat. Diesmal sind alle Menschen aufgerufen, mitzuradeln und der Opfer zu gedenken. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich. Die Rückfahrt nach München wird nicht organisiert.

Weitere Infos & Anmeldung unter www.radelnunderinnern72.de

© ADFC München 2022

Unsere Radreisen 2022

Werbung