ADFC München startet mit Aktivitäten

Es geht wieder los: Nach dem coronabedingten Stopp aller Veranstaltungen startet der ADFC München jetzt schrittweise wieder mit Aktivitäten. Für alle Veranstaltungen gibt es individuelle Hygienekonzepte. Dabei gelten die derzeitigen Abstandsregeln und Vorschriften zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes. Für Kurse und Radtouren müssen sich die Teilnehmer:innen vorab online oder per E-Mail anmelden.

Veranstaltungen des ADFC München im Juni
40 Jahre ADFC München – Fahrsicherheitstrainings – Technikkurse – Radtouren – Öffentliche Treffen

Großes Jubiläumsevent: 40 Jahre ADFC München
Samstag, 26. Juni,
11:00-16:00 Uhr, Ort: Theresienwiese, Fahrradübungsplatz
Der ADFC München feiert am Samstag, 26. Juni, sein 40-jähriges Jubiläum auf der Theresienwiese mit einem bunten Programm für die ganze Familie. Unter dem Motto „Radeln in die Zukunft“ präsentiert der Fahrrad-Club allen Besuchern einen kleinen Ausschnitt seines Angebots. Es gibt einen Radl-Parcours für Groß und Klein, ein Verkehrsquiz, Helm- und GPS-Beratung, verschiedene Fahrsicherheitsübungen und vieles mehr. Außerdem sind die ADFC-Profis für den Radl-Check und die Fahrrad-Codierung vor Ort. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es gibt ein individuelles Hygienekonzept für das Event.

Fahrsicherheitstrainings
Grundkurs ,,Fahr sicher und souverän“
Samstag, 12. Juni, 14:00-17:00 Uhr, Treffpunkt: Unterhaching, Verkehrskindergarten im Landschaftspark, Ersatztermin bei schlechtem Wetter: Samstag, 19.6., 14:00-17:00 Uhr.
Samstag, 19. Juni, 14:00-17:00 Uhr, Treffpunkt: Thalkirchner Platz bei der Eisdiele Gelatobi, Ersatztermin bei schlechtem Wetter: Samstag, 26.6., 14:00-17:00 Uhr.
ln dem Kurs erhalten die Teilnehmenden wichtige Kenntnisse zur Balance auf dem Fahrrad, zum sicheren Bremsen, richtigen Schalten und zum Verhalten in Kurven sowie auf Gefällstrecken. Der Kurs ist besonders auch für Fahrer:innen von E-Bikes (Pedelecs) geeignet.
Teilnahmegebühren: 30,00 € (ADFC-Mitglieder 15,00 €)
Weitere Infos & Anmeldung unter www.adfc-muenchen.de/radfahrschuIe/

Aufbaukurs „Sicher auf Schotter unterwegs“
Freitag, 11. Juni, 16:00-20:00 Uhr, Treffpunkt: Thalkirchner Platz bei der Eisdiele Gelatobi, Ersatztermin bei schlechtem Wetter: Freitag, 18. Juni, 16:00-20:00 Uhr.
Ziel des Kurses ist es, die Scheu vor Schotterwegen zu überwinden. Teilnehmende erhalten wichtige fahrtechnische Tipps zur Grundhaltung auf dem Rad, zum sicheren Bremsen und zum Verhalten in Kurven sowie auf Gefällstrecken. Die aus der Mountainbike-Fahrtechnik abgeleiteten Kenntnisse verhelfen den Teilnehmenden zum souveränen Radeln auf losen oder unebenen Untergründen – auch auf Tourenfahrrädern. So beherrschen sie im Alltagsverkehr das Fahrrad auch in kritischen Situationen sicher und souverän. Der Kurs ist auch für Fahrer:innen von E-Bikes (Pedelecs) geeignet.
Teilnahmegebühren: 40,00 € (ADFC-Mitglieder 20,00 €)
Weitere Infos & Anmeldung unter www.adfc-muenchen.de/radfahrschuIe/

Fahrradtechnik-Kurse
Spezialkurs – Die Rohloff-Schaltung
Mittwoch, 16. Juni, 18:00-21:00 Uhr, ADFC München, Platenstr. 4
Dieser Kurs richtet sich an Radler:inne, die den Kauf eines Fahrrads mit Rohloff-Schaltung planen oder schon eines besitzen. Erklärt wird der Ölwechsel und das Erneuern der Schaltzüge. Demonstriert wird das Aus- und Einbauen des Hinterrades und die Anpassung der Übersetzungsverhältnisse an die individuellen Ansprüche. Die von der Firma Rohloff mitgelieferte Beschreibung kann gern mitgebracht werden.
Teilnahmegebühren: 15,00 €, (ADFC-Mitglieder 10,00 €) 
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/veranstaltungen/kurse/technik

Grundkurs – Fahrräder mit Kettenschaltung
Mittwoch, 23. Juni,
18:00-21:00 Uhr, ADFC München, Platenstr. 4
ADFC-Experten vermitteln Basiswissen zur Fahrradtechnik, damit die Teilnehmer:innen kleinere Probleme rund ums Fahrrad selbst beheben können. Sie erfahren, welche Werkzeuge und Ersatzteile sinnvoll sind und wie sie diese richtig anwenden. Die Teilnehmenden bauen Laufräder aus und wieder ein, beheben Reifenpannen und lernen, Probleme mit der Kette zu meistern. Zusätzlich gibt’s Tipps zur Fahrradpflege.
Teilnahmegebühren: 15,00 €, (ADFC-Mitglieder 10,00 €) 
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/veranstaltungen/kurse/technik

Praxiskurs – Kettenschaltung
Mittwoch, 30. Juni,
18:00-21:00 Uhr, ADFC München, Platenstr. 4
In diesem Kurs konzentrieren sich die Teilnehmer:innen ganz auf Kette und Schaltung: Mit ADFC-Experten üben sie das korrekte Einstellen von Grund auf. Sie lernen die korrekte Bedienung einer Kettenschaltung sowie das Auswechseln von Schaltzügen und Ritzel, außerdem erfahren sie alles Wissenswerte etwa über Pflege und Reparatur der Kette. Ein bewusst kurz gehaltener theoretischer Teil rundet diesen Kurs ab.
Teilnahmegebühren: 15,00 €, (ADFC-Mitglieder 10,00 €) 
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/veranstaltungen/kurse/technik

Tagestouren (Auswahl)
Anmeldung:
Die Corona-Schutzmaßnahmen erfordern eine Teilnehmerbegrenzung, daher ist eine Anmeldung im ADFC-Tourenportal notwendig. Da die Touren derzeit kurzfristiger geplant werden, sind sie erst ca. zwei Wochen vor dem Start verfügbar.

Bumbaur
Donnerstag, 3. Juni
, 10:30-18:00 Uhr, Kategorie: ganztägige Tourenrad-Tour, Schwierigkeit: mittel, Strecke: 70 km, Höhenmeter: 300, Treffpunkt: Pasing Bahnhof (S, DB), Nordseite.
Beliebte Tour durch Dachau ins Dachauer Hinterland. Nach einem Blick in die üppig ausgestattete Rokokokirche des Klosters Indersdorf geht’s zum Bauernhofcafé Bumbaur. Danach zurück nach Pasing.
Teilnahmegebühren: 9,00 €, (4,00 €, für ADFC-Mitglieder)
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/radtouren/tagestouren

Auf Trails von Türkenfeld zum Windachspeicher
Samstag, 5. Juni, 10:15-16:30 Uhr, Kategorie: ganztägige MTB-Tour, Schwierigkeit: mittel, Strecke: 50 km, Höhenmeter: 450, Treffpunkt: S-Bahnhof Türkenfeld.
Von Türkenfeld nach Greifenberg und von dort auf Singletrails (teilweise S1) entlang der Windach zum Windachspeicher und wieder zurück. Tour mit Einkehrmöglichkeit und hohem Spaßfaktor.
Teilnahmegebühren: 9,00 €, (4,00 €, für ADFC-Mitglieder)
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/radtouren/tagestouren

Landsberg am Lech
Samstag, 5. Juni
, 9:00-15:00 Uhr, Kategorie: ganztägige Rennrad-Tour, Schwierigkeit: schwer, Strecke: 125 km, Höhenmeter: 800, Treffpunkt: August-Exter-Straße 3, 81245 München.
Tour durchs Brucker Land zu den Rittern nach Kaltenberg dann Landsberg am Lech. Zurück über den Ammersee, Weßling nach München-Pasing.
Teilnahmegebühren: 9,00 €, (4,00 €, für ADFC-Mitglieder)
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/radtouren/tagestouren

Gemütliche Sonntagsrunde
Sonntag, 6. Juni
, 10:30-17:00 Uhr, Kategorie: halbtägige Tourenrad-Tour, Schwierigkeit: leicht, Strecke: 40 km, Höhenmeter: 100, Treffpunkt: Pasing Bahnhof (S, DB), Nordseite.
Die Streckenführung ist eine Überraschung, enthält keine Steigungen, ist nicht länger als 40 km, führt auf guten, verkehrsarmen Wegen durch eine idyllische Gegend und bietet mindestens eine Einkehrmöglichkeit. Die Tour führt immer zum Startpunkt zurück.
Teilnahmegebühren: 7,00 €, (3,00 €, für ADFC-Mitglieder)
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/radtouren/tagestouren

Ebersberger Forst
Samstag, 12. Juni
, 09:00-18:00 Uhr, Kategorie: ganztägige Tourenrad-Tour, Schwierigkeit: mittel, Strecke: 55 km, Höhenmeter: 350, Treffpunkt: Zorneding Bahnhof (S6) Ausgang Süd.
Oberbayerns größtes zusammenhängendes Waldgebiet bietet Abwechslung und ermöglicht viele neue Kenntnisse über die Natur. Schmale Waldwege und Trails wechseln sich mit breiten Wegen ab. Lehrreiche Pfade, Sehenswürdigkeiten, schöne Aussichten, etwas Geschichte und die Auswirkungen der Klimakrise auf unsere Wälder sind Schwerpunkt dieser Tour mit Einkehr und Bademöglichkeit.
Teilnahmegebühren: 9,00 €, (4,00 €, für ADFC-Mitglieder)
Infos & Anmeldung: www.adfc-muenchen.de/radtouren/tagestouren

Derzeit sind die Planungen für die Radtouren im Juni noch nicht abgeschlossen. Alle verfügbaren Touren gibt’s immer aktuell im ADFC-Tourenportal.

Öffentliche Arbeitsgruppen & Radlertreffs
Radlertreff des ADFC Ottobrunn –

Diskussion aktueller fahrrad-verkehrspolitischer Themen
Termin: Mittwoch, 2. Juni, 19:30 Uhr
Ort: Online, Anmeldung: Kontakt- bzw. Einwahldaten im Kalender auf www.adfc-muenchen.de

Radlertreff des ADFC Unterhaching –
Diskussion aktueller fahrrad-verkehrspolitischer Themen
Termin: Mittwoch, 9. Juni, 18:30 Uhr
Ort: Online, Anmeldung: Kontakt- bzw. Einwahldaten im Kalender auf www.adfc-muenchen.de

Radlertreff des ADFC Landkreis München Ost –
Diskussion aktueller radverkehrspolitischer Themen
Termin:
Mittwoch, 16. Juni, 18:00 Uhr
Ort: Online, Anmeldung: Kontakt- bzw. Einwahldaten im Kalender auf www.adfc-muenchen.de

Treffen der Arbeitsgruppe Verkehr – Landkreis München West
Diskussion aktueller radverkehrspolitischer Themen
Termin:
Mittwoch, 23. Juni, 19:00 Uhr
Ort: Online, Anmeldung: Kontakt- bzw. Einwahldaten im Kalender auf www.adfc-muenchen.de

Radlertreff des ADFC Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Diskussion aktueller fahrrad-verkehrspolitischer Themen
Termin: Mittwoch, 23. Juni, 19:30 Uhr
Ort: Online, Anmeldung: Kontakt- bzw. Einwahldaten im Kalender auf www.adfc-muenchen.de

Treffen der Arbeitsgruppe Verkehr –
Diskussion aktueller radverkehrspolitischer Themen

Termin: Dienstag, 29. Juni, 19:00 Uhr
Ort: Online, Anmeldung: Kontakt- bzw. Einwahldaten im Kalender auf www.adfc-muenchen.de

Hinweis für Redaktionen
Bildmaterial finden Sie im Anhang. Foto: ADFC. Diese Medieninformation und weitere Meldungen gibt es online in unserem Pressebereich.

Martina Tollkühn
Referentin Kommunikation & Marketing
ADFC München e.V.
Platenstraße 4
80336 München
presse(..at..)adfc-muenchen.de
Mobil: 0151-170 68 600
www.adfc-muenchen.de

© ADFC München 2021

Werbung