Die Arbeitsgruppe Landkreis West

Die Arbeitsgruppe Landkreis West wurde im Frühjahr 2009 von Mitgliedern des ADFC aus den Gemeinden Gräfelfing, Krailling, Neuried und Planegg gegründet. Ziel der AG ist es den lokalen Radverkehr in den jeweiligen Gemeinden zu verbessern und zu stärken.

In einer ersten Initiative wurde eine Aufstellung verbesserungswürdiger Situationen zum Radverkehrsnetz in den Gemeinden erarbeitet (sogen. Mängellisten). Die Listen enthalten auch die Verbesserungsvorschläge früherer Initiativen. Die Vorschläge wurden nach der Schwere der bestehenden Mängel priorisiert und mit der Größe des Aufwands zur Beseitigung der Mängel bewertet.

Problemstellen im Würmtal im Webplan bei INGEVOST

Die Listen wurden den Gemeinden zur weiteren Bearbeitung übergeben. Dabei wurde die Zusammenarbeit mit der Verwaltung angeboten.

Die erarbeiteten Dokumente gibt es im Internet hier 

Das nächste Ziel ist es mehr Bürger zum Radeln zu bewegen. Dazu erarbeitete das Ingenieurbüro INGEVOST im Auftrag der genannten Gemeinden ein Konzept für ein besseres Radverkehrsnetz im Würmtal. Wir kümmern uns besonders um punktuelle Schwachstellen, so dass sich beide Aktivitätsfelder gut ergänzen. Es gibt einen konstruktiven Austausch zwischen INGEVOST und ADFC. Die AG Treffen sind

  • i.d.R. jeden vierten Mittwoch im Monat

jeweils um 19 Uhr im Kupferhaus, Feodor-Lynen-Str. 5, 82152 Planegg.  Vorsichtshalber vorher anfragen unter Tel. 089 7556270 oder per E-Mail

Die ADFC Ortsgruppe Würmtal organisiert darüberhinaus ein eigenes Radtourenprogramm mit Startpunkten vorzugsweise im Würmtal.

© ADFC München 2018

Unser Mitgliedermagazin