Arbeitsgruppe Asyl

Leiterin: Waltraud Schweiger
Stellvertreter: Gerhard Kring

So erreichst du uns:
Per Telefon: 089 / 430 2775
Per E-Mail: asyl(..at..)adfc-muenchen.de

 

Ziel ist es, Geflüchteten durch mehr Mobilität und Abwechslung das Leben in den Gemeinschaftsunterkünften zu erleichtern und zur besseren Integration beizutragen.

Unsere Themenfelder:

  • Sammeln, Instandsetzen und Weitergabe von gespendeten Rädern
  • Reparatur von Rädern zusammen mit den Geflüchteten
  • Kleine Ausflüge
  • Vermittlung von Radfahrkenntnissen:
    • praktisch durch Fahrradkurse für Frauen und
    • theoretisch durch Vorträge in mehreren Sprachen und durch Flyer in verschiedenen Sprachen  s.u.

Unsere Tätigkeit findet zumeist in den Gemeinschaftsunterkünften statt.

Gerne beraten wir Helferkreise in München Stadt und Umland bei allen Fragen rund ums Fahrrad . Dabei bieten wir auch Schulungen von Ehrenamtlichen zur selbständigen Durchführung von Radfahrkursen für Anfängerinnen und Anfänger an (Multiplikatorenschulung).

Wir brauchen Unterstützung von

  • Schraubern
  • Trainer/innen für Radfahrunterricht (es erfolgt eine vorherige Ausbildung)
  • Ehrenamtlich Tätigen in Unterkünften als Kontaktpersonen

Wer Lust hat, sich bei uns zu engagieren, ist herzlich willkommen.

Flyer Verkehrsregeln

Albanisch Arabisch Deutsch Englisch
Farsi Französisch Italienisch Kurdisch
Russisch Spanisch Tigrinja Türkisch
Ukrainisch      

Die Flyer können von allen Interessierten heruntergeladen, vervielfältigt und verteilt werden! Wer gerne einen Zusatzhinweis auf die eigene Organisation anbringen will (z.B. „verteilt/gedruckt durch…“) kann diesen gerne zusätzlich zu unserem Impressum und Logo anfügen

© ADFC München 2022

Unsere Radreisen 2022

Werbung